ChinchillaHilfe Forum - das Chinchilla Forum der ChinchillaHilfe

Dieses Forum dient zum Informationsaustausch fuer Chinchilla Freunde und alle die es werden wollen. Wir sind zu erreichen unter www.chinchillaforum.net und forum.chinchillahilfe.de
Aktuelle Zeit: Fr Jan 19, 2018 13:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Böckchen und Weibchen
BeitragVerfasst: Di Sep 22, 2015 12:58 
Offline
jun. Chin

Registriert: Do Sep 17, 2015 9:16
Beiträge: 18
Hallo an alle! ich hoffe ihr könnt mir vielleicht ein paar Tipps geben.

ich habe seit ein paar tagen 2 Chinchillas!beide 1,5 jahre alt! Der vorbesitzer konnte sie nicht mehr halten weil sie kaum Auslauf hatten!wir haben ein extra zimmer wo sie flitzen können!Er ist auch schon zutraulich man kann ihn schon streicheln!sie klettert schon aufm arm ausm käfig!alles im allen sehr gut. :D

meine frage ist zwecks paarung!der halter vor mir hat gesagt das sie seit anfang an zusammen sind und das eine paarung nach der vollendung des wachsens aufhört! Ich glaube das allerdings nicht!im Forum habe ich gelesen das die Brunftzeit zwischen November bis Februar ist!das man sie da trennen soll! Mit kastrieren hab ich auch viel negatives gelesen zwecks dem vielen Stress! da der Umzug jetzt auch erst erfolgt ist will ich sie erstmal zur ruhe kommen lassen und sich eingewöhnen!
Was sagt ihr dazu?

liebe grüsse asti :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Böckchen und Weibchen
BeitragVerfasst: Di Sep 22, 2015 13:36 
Offline
Diplom Chin
Benutzeravatar

Registriert: Do Jul 16, 2015 14:07
Beiträge: 153
Huhu,

was die Paarung angeht, hast du recht! Die Weibchen kommen wie der Mensch jeden Monat in die Hitze, sprich: sie können aufnehmen.

Die Kastration ist nicht so das Schreckgespenst wies mal war. Der TA sollte allerdings Ahnung haben, am Besten ist eine Gasnarkose, wirkt schnell und das Aufwachen ebenso. In unserer Tierklinik haben sie meinen Kleinen kastriert (4 1/2 Monate), hats super vertragen, Fäden müssen halt noch diesen Freitag gezogen werden.

Da sie vorher eh schon zusammen waren, lass sie erst mal zur Ruhe kommen, dann such dir einen kompetenten TA und lass beide durchchecken und ihn ggf. kastrieren...

_________________
LG

Mcstorm



Welche Signatur? Ich putz hier nur! Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Böckchen und Weibchen
BeitragVerfasst: Di Sep 22, 2015 14:53 
Offline
Dr. Chin
Benutzeravatar

Registriert: So Sep 27, 2009 10:44
Beiträge: 310
Wohnort: Hildesheim
Hallo,

dass Chinchillas nur zwischen November und Februar hitzig werden ist absoluter Schwachsinn. Chinchillas werden das ganze Jahr über hitzig und können trächtig werden!
Ebenso können die Weibchen so gut wie ihr ganzes Leben trächtig werden, dieses hört also nicht mit dem Wachstum auf.

Bitte so schnell wie möglich ein Termin zur Kastration machen. Ich selber habe schon viele Böcke kastrieren lassen und hatte bisher noch nie Probleme.

Bist du denn überhaupt sicher dass es sich um Weibchen und Böckchen handeln? Wenn du Pech hast, könnte das Weibchen natürlich schon trächtig sein. Ich hoffe die Tiere sind auch nicht miteinander verwandt!? Bzw. welche Farbe haben die beiden denn?

Liebe Grüße
Nadine

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Böckchen und Weibchen
BeitragVerfasst: Di Sep 22, 2015 20:17 
Offline
jun. Chin

Registriert: Do Sep 17, 2015 9:16
Beiträge: 18
Also er ist grau sie Weiss!die Vorbesitzerin konnte mir leider dazu keine Auskunft geben ob sie Geschwister sind oder nicht!ich will sie aber erstmal richtig eingewöhnen lassen und dann zum TA!sie schmusen viel!fressen und trinken gut! Köttel sind auch allerhand da! sie baden viel auch Draußen wenn sie flitzen dürfen! :)

wann lüfte ich am besten ohne das ich ihnen Zugluft zumute?


lg asti


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Böckchen und Weibchen
BeitragVerfasst: Fr Sep 25, 2015 12:53 
Offline
Studi Chin

Registriert: Mo Sep 14, 2015 12:41
Beiträge: 103
Hallo

Habe dir auch schon auf deine andere Frage geantwortet...

Die kleinen sind 1,5Jahre alt und sitzen seit dem zusammen?
Wurden auch nicht in der Hitze getrennt?
UND: es gab nie Babys?

Wurde der Bock vielleicht schon kastriert?
Sind das ehemalige Zuchttiere?

Warte bitte nicht mehr länger und geh schnell zum TA!

Denn, wenn bei fruchtbar sind, kannst du dich ca alle 120Tage auf Nachwuchs gefasst machen!
Der Bock gehört dringend kastriert und dann für mind. 2-3 Wochen separat gesetzt, aber mit Blick und Schnupperkontakt zum Weibchen, da in dieser Zeit noch Sperma abgegeben wird, bis er "leer" ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Böckchen und Weibchen
BeitragVerfasst: Fr Sep 25, 2015 21:28 
Offline
jun. Chin

Registriert: Do Sep 17, 2015 9:16
Beiträge: 18
danke für deine Antwort :)


also ich habe sie von einer privat Person die leider keine zeit für die Zweien hatte! hat sie kaum raus gelassen, wenn nur zum saubermachen :-(

sie konnte mir nicht viel sagen nur das sie seit Anfang an zusammen sind und bis jetzt keine Babys gemacht haben! Kastriert ist er eben nicht das wollte sie nicht! ob es aus kosten gründen war weiss ich nicht!
wollte erstmal das sie zur ruhe kommen denn der Umzug war erst letzten Samstag!

liebe grüsse


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Böckchen und Weibchen
BeitragVerfasst: Sa Sep 26, 2015 9:35 
Offline
Studi Chin

Registriert: Mo Sep 14, 2015 12:41
Beiträge: 103
Ok
Verstehe schon

Was ich mir schon dachte...vielleicht wurden die Geschlechter falsch bestimmt?
Dass du vielleicht 2Böcke bzw Weibchen hast?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Böckchen und Weibchen
BeitragVerfasst: Sa Sep 26, 2015 14:39 
Offline
jun. Chin

Registriert: Do Sep 17, 2015 9:16
Beiträge: 18
Ne hab schon geschaut! sind wirklich Männchen und Weibchen :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Böckchen und Weibchen
BeitragVerfasst: Sa Sep 26, 2015 17:31 
Offline
Studi Chin

Registriert: Mo Sep 14, 2015 12:41
Beiträge: 103
Sehr interessant
Vielleicht ist ja eines der beiden zeugungsunfähig?!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Böckchen und Weibchen
BeitragVerfasst: So Sep 27, 2015 11:58 
Offline
jun. Chin

Registriert: Do Sep 17, 2015 9:16
Beiträge: 18
Er versucht gerne auf sie drauf zuspringen aber sie haut immer ab! :D

morgen rufe ich beim TA an und mache mal ein Termin zum Gesundheits check! Zwecks Zähne und so! :)

mal noch ne andere Frage: ich habe Chinchilla Badesand gekauft aber da steht nur drauf extra fein nicht welche Sorte! gehe nächste woche nochmal zu Fressnapf weil die diesen Attapullgit haben!
ob ich den anderen trotzdem mitnehmen kann? steht ja extra drauf für Chinchillas!

liebe grüsse


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Böckchen und Weibchen
BeitragVerfasst: So Sep 27, 2015 13:40 
Offline
Master of Chins
Benutzeravatar

Registriert: Mi Sep 30, 2009 22:48
Beiträge: 2348
Hi,
zum Thema Badesand gibt es hier auch schon hinreichende Abhandlungen... :D
Quarzsand macht das Fell kaputt. Und es gibt Chins, die darin gar nicht erst baden.
Richtig ist der Sand, wenn er klumpt, wenn sie reinpieseln. Ich empfehl dir den Attapulgit Sand...ich konnte hier in der Ecke sogar eine Zoohandlung bequatschen, doch endlich mal den richtigen Chinsand zu verkaufen und nicht den feinen als Chincillasand anzupreisen! Und sieh da, es fanden sich direkt Abnehmer! :D

_________________
LG, Puschelratte
http://www.puschelrattenchins.de
...mal wieder aktualisiert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Böckchen und Weibchen
BeitragVerfasst: So Sep 27, 2015 15:44 
Offline
jun. Chin

Registriert: Do Sep 17, 2015 9:16
Beiträge: 18
das mit dem Quarzsand weiss ich auch aber bei meinem steht nur drauf "extra feiner Chinchillasand" Hab ihn in einem Zoofachgeschäft gekauft wo man eigentlich davon ausgehen sollte das es das richtige ist! Leider verkaufen sie jede menge mist gerade wenn es ums Futter geht und so!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Böckchen und Weibchen
BeitragVerfasst: So Sep 27, 2015 17:59 
Offline
Studi Chin

Registriert: Mo Sep 14, 2015 12:41
Beiträge: 103
Ich habe bur den von Multifit
Den gibts in 1Liter Packungen und 5kg Kübeln

Das ist reiner Sepiolit bzw Attapulgussand
Sehr zu empfehlen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Böckchen und Weibchen
BeitragVerfasst: Mo Sep 28, 2015 9:01 
Offline
jun. Chin

Registriert: Do Sep 17, 2015 9:16
Beiträge: 18
den will ich mir heute auch holen!
hab gestern den anderen "extra feinen" aufgemacht und er ist wirklich schlecht sieht man wirklich wenn sie rein pieseln! :)

meine Vorbesitzerin hatte einen grossen sack ich denke mind 10 kg den rest hatte sie mir mitgegeben! ich hatte sie gefragt was das für einer ist weil nix drauf stand!
Es ist Quarzsand! Ich war total sauer weil ich glaube das dort vieles verkehrt gemacht wurde!nur zum spass gehalten! :mad:

versuche so schnell wie möglich einen Termin zu machen beim TA!
gestern Abend nach dem Freilauf hatte er seine Ohren ganz eingezogen!
Heute früh war alles wieder i.o. weiß jemand warum er das gemacht haben könnte?

liebe grüsse


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Böckchen und Weibchen
BeitragVerfasst: Mo Sep 28, 2015 10:04 
Offline
jun. Chin

Registriert: Do Sep 17, 2015 9:16
Beiträge: 18
supi morgen ein termin beim TA da kann ich sie mal durch Checken lassen!

Habt Ihr noch paar Tipps für mich was ich zu beachten habe?

liebe grüsse


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de