ChinchillaHilfe Forum - das Chinchilla Forum der ChinchillaHilfe

Dieses Forum dient zum Informationsaustausch fuer Chinchilla Freunde und alle die es werden wollen. Wir sind zu erreichen unter www.chinchillaforum.net und forum.chinchillahilfe.de
Aktuelle Zeit: So Jan 21, 2018 4:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Was macht ihr, wenn ihr krank seid?
BeitragVerfasst: Mi Mär 30, 2016 0:47 
Offline
neu hier

Registriert: Do Jul 23, 2015 15:16
Beiträge: 4
Hallo,

wie macht ihr das mit der Pflege, wenn ihr krank seid? Man ließt ja überall, dass die Kleinen total empflindlich sind und sogar eine Erkältung tödlich sein kann. Seitdem ich meine Chinchillas habe, war ich zwei Mal krank und habe meine Schwester mit der Pflege beauftragt..jetzt ist die ganze Familie im Urlaub und ich habe sie heute mit Handschuhen und Mundschutz gefüffert, weil ich total erkältet bin..wenn nicht sogar von Grippe geplagt. Ich habe ein total schlechtes Gewissen, dass ich sie nicht einmal rauslassen kann..Aber sind meine Sorgen denn berechtigt? Es ist doch wirklich besser sie im Käfig zu lassen, als mich in ihrem Raum aufzuhalten, oder?
Und dann frage ich mich, was Menschen in meiner Situation machen, die alleine wohnen?

Und gestern, als ich mich eigentlich noch gesund gefühlt habe, stand ich am Käfig..ganz nah vorm Chinchilla und habe mit ihm geredet und jetzt natürlich Angst, dass ich ihn angesteckt haben könnte. Bitte nehmt mir die Angst :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was macht ihr, wenn ihr krank seid?
BeitragVerfasst: Mi Mär 30, 2016 22:30 
Offline
Prof. Chin

Registriert: So Nov 18, 2012 19:47
Beiträge: 961
Wohnort: Löhne
Hi

Soweit ich weiß gibt es keine Erkrankung, die Menschen auf Chinchillas übertragen können.
Einzige Ausnahme ist vielleicht eine Bindehautentzündung, die können Chins auch bekommen, aber ob der Mensch das Chin anstecken kann, weiß ich nicht (andersrum weiß ich es auch nicht).
Mir ist jedenfalls kein Fall bekannt, wo jemand z.B. seine Erkältung an seine Chinchillas "weitergegeben" hat.
Ich hab meine Chins auch schon mit heftigen Erkältugen versorgt, mit Durchfällen etc., zum Teil wochenlang, sie auch angefasst, gefüttert, mich im Raum aufgehalten, und nie hat einer was bekommen.

Im Zweifel fragst du einfach einen kompetenten Tierarzt, der müsste das wissen :wink:


Grüße aus Löhne

_________________
Grüße von Konrad (18), Oskar (7), Stöpsel (6), Paulinchen (7), Frodo (10), Gizmo (3), Manni (3), Luna (7) und Bonny (?).
In Gedenken: Mucky (7+x), Speedy (?), Wurzel (12), Räuber (14), Schnuffi (21,5), Flocke (9), Silvester (17), Krümel (fast 18).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was macht ihr, wenn ihr krank seid?
BeitragVerfasst: Do Mär 31, 2016 11:11 
Offline
Dr. Chin
Benutzeravatar

Registriert: So Nov 14, 2010 12:01
Beiträge: 365
huhu,
ich habe irgendwo mal gelesen, aber frag nicht wo, dass eine übertragung von streptokokken vom menschen aufs chinchilla gefährlich sein soll. ich hatte aber in acht jahren auch noch keinen fall, wo ich sagen könnte, da habe ich die tiere mit irgendwas angesteckt.
grundsätzlich sind natürlich gerade erkältungskrankheiten schon gefährlich für die tiere, wobei ich mir da weniger gedanken machen würde wegen ansteckung, sondern mehr wie man krankheitsanzeichen früh erkennt, d.h. tiere gut beobachten und regelmäßig wiegen. außerdem ist es nicht verkehrt, wenn man sich immer die hände wäscht, bevor man die tiere anfasst, zumindest wenn man gerade von draußen reinkommt.
zweimal hatte ich es bisher, dass ein chin beim atmen leicht gepfiffen hat, da heißt es dann schnell zum tierarzt gehen und evtl. antibiotika geben, bei uns war es recht bald dann wieder weg.
einmal hatten wir eine lungenentzündung, was aber die folge einer anderen erkrankung war und deshalb leider nicht gut ausging.
viele grüße!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was macht ihr, wenn ihr krank seid?
BeitragVerfasst: Do Mär 31, 2016 21:53 
Offline
Vorschul Chin

Registriert: Di Jan 05, 2016 22:29
Beiträge: 51
Wohnort: Dresden
Hallo,

ich habe bisher auch noch nichts gehört, das man eine Erkältung oder Grippe auf die Tiere übertragen kann. Immer schön Händewaschen vorher und vieleicht nicht grade anhusten oder nießen. Und wenn die Chins mal ein zwei Tage keinen Auslauf oder Kuscheleinheiten bekommen dann geht es auch. Was ich weiß ist dass man Darmkeime wie Echerichia coli auf die Tiere übertragen kann. Mit entsprechender Hygiene ist das aber auch vermeidbar.
Grüße
cheekychin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was macht ihr, wenn ihr krank seid?
BeitragVerfasst: Fr Apr 01, 2016 14:18 
Offline
neu hier

Registriert: Do Jul 23, 2015 15:16
Beiträge: 4
Danke erstmal für eure Antworten! :)

Also ich bin sehr oft in englischen bzw amerikanischen Foren unterwegs, weil dort die Community einfach größer ist. Da wird ziemlich viel Mist geschrieben und ich vertraue eher auf das, was in den deutschen Foren so zu lesen ist. In Amerika ist es total normal Chinchillas alleine und nicht mit mehreren zu halten..Auslauf reicht auch 1 Mal die Woche aus (Und der käfig ist dann natürlich ein Standartkäfig aus Plastik :roll: ) Rosinen sind geeignete Leckerchen..Als Futter reicht Heu und Pellets und weiterer Unsinn..Aber was auch noch alle sagen ist, dass man seine Chins mit einer Erkältung anstecken kann. Das habe ich sofort geglaubt..denn es ist ja auch bekannt, dass man seinen Hund oder seine Katze anstecken kann..hmm..Jetzt bin ich mir nicht sicher..wäre natürlich toll, wenn die Kleinen immun wären...wenn jemand aus der Familie krank ist, darf er noch nichteinmal in die Richtung meiner Chins gucken..das ist dann immer viel Stress für mein Chinchi Mutterherz :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was macht ihr, wenn ihr krank seid?
BeitragVerfasst: Di Apr 05, 2016 12:53 
Offline
Diplom Chin

Registriert: Sa Feb 28, 2015 20:33
Beiträge: 123
Taffy hat geschrieben:
Danke erstmal für eure Antworten! :)

Also ich bin sehr oft in englischen bzw amerikanischen Foren unterwegs, weil dort die Community einfach größer ist. Da wird ziemlich viel Mist geschrieben und ich vertraue eher auf das, was in den deutschen Foren so zu lesen ist. In Amerika ist es total normal Chinchillas alleine und nicht mit mehreren zu halten..Auslauf reicht auch 1 Mal die Woche aus (Und der käfig ist dann natürlich ein Standartkäfig aus Plastik :roll: ) Rosinen sind geeignete Leckerchen..Als Futter reicht Heu und Pellets und weiterer Unsinn..Aber was auch noch alle sagen ist, dass man seine Chins mit einer Erkältung anstecken kann. Das habe ich sofort geglaubt..denn es ist ja auch bekannt, dass man seinen Hund oder seine Katze anstecken kann..hmm..Jetzt bin ich mir nicht sicher..wäre natürlich toll, wenn die Kleinen immun wären...wenn jemand aus der Familie krank ist, darf er noch nichteinmal in die Richtung meiner Chins gucken..das ist dann immer viel Stress für mein Chinchi Mutterherz :mrgreen:

Du hast vergessen: anstatt Einstreu und Holzeinrichtung Fleece und Stoffmatten, kein Chinchilla-Sand sondern 1x die Woche Chinchillastaub, Chinchillas leben 10Jahre und wenn man ihnen keinen Partner gibt, mögen sie einen mehr. Standardgröße für Käfig reicht 50x50x100. Und wenn das Chinchilla zu sehr stinkt vom Fleece, dann:
https://www.youtube.com/watch?v=j1PLq9EXRYY
Ich bin so stolz auf die deutschen Tierschutzgesetze und Normen.
Ich glaube das einzige was zwischen Mensch und Chin ansteckend sein kann ist Pilz. Hatte auch oft Fieber und hab mit den Chins gekuschelt und ist nichts passiert. Bei Katzen zb. musst du aber aufpassen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was macht ihr, wenn ihr krank seid?
BeitragVerfasst: Mo Apr 11, 2016 11:05 
Offline
jun. Chin
Benutzeravatar

Registriert: Do Apr 07, 2016 14:30
Beiträge: 14
Wohnort: Frankfurt
Ich denke es auch nicht, dass der Mensch Chinchilla mit einer Erkältung anstecken kann.

_________________
Viele Grüsse,
Husti


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was macht ihr, wenn ihr krank seid?
BeitragVerfasst: Di Apr 12, 2016 23:12 
Offline
Baby Chin
Benutzeravatar

Registriert: Fr Apr 08, 2016 23:13
Beiträge: 10
Wohnort: Deutschland
die menschliche Erkältung ist nicht auf die Tiere übertragbar. Bei anderen Infekten muss man gucken. Man sollte aber trotzdem die Tiere denen nicht aussetzen

_________________
LG
Noddif


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de