ChinchillaHilfe Forum - das Chinchilla Forum der ChinchillaHilfe

Dieses Forum dient zum Informationsaustausch fuer Chinchilla Freunde und alle die es werden wollen. Wir sind zu erreichen unter www.chinchillaforum.net und forum.chinchillahilfe.de
Aktuelle Zeit: Sa Apr 21, 2018 13:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Die Geschichte meiner Miley...
BeitragVerfasst: Sa Feb 11, 2012 22:21 
Hallo,
Ich möchte hier auch mal Mileys geschichte erzählen!
Ich hatte Miley bereits schon 3 Jahren, sie war mit 2 relativ jungen Chins in einer Gruppe.
Eigentlich hatte sie ein super schönes Leben, bis eines Abends...
Miley muss irgendwie auf ihren Kopf gefallen sein, beim springen oder so, ich weis es nicht genau, aber aufjedenfall lag sie apahtisch auf dem Boden und hat nur noch gezittert und ein paar Minuten später regte sie sich fast gar nicht mehr...
Natürlich bin ich mit ihr sovort zum Tierartz gefahren,doch es sah nicht gut aus für meine kleine Miley, sie hatte eine Gehirnerschütterung
Sie bekam erstmal Infusionen und ich bekam spezielles Futter mit, das ich ihr jede 2 Stunden mit einer Spritze geben musste.
Aber es war nicht sicher, ob sie die nächsten Tage überleben würde und selbst wenn sie es schaffte, es war zweifelhaft ob sie je wieder richtig springen kann.
Als wir zuhause ankamen, habe ich sie in einem extra Käfig gesetz und sie jede 2 Stunden gefüttert, die ganze Nacht lang und sie hat die Nacht auch gut übersanden, dann gieng es weiter alle 2 Stunden füttern, die nächsten Tage und Nächte, sie hat die Spritze zwar immer leer gefressen, aber bewegt hat sie sich nicht, wenn ich versucht habe sie aufzurichten, ist sie sovort umgefallen, wenn ich ehrlich bin, habe ich die Hoffnung schon hier fast aufgegeben... aber es sollte nichts unversucht bleiben!
Und so gieng das weiter, die nächste Woche lang. Wir sind fast jeden Tag zum Tierartzt gefahren...
Aber dann, ihre Lage hat sich langsam gebessert, denn mit der Zeit ist sie nicht mehr umgefallen, sie konnte für einige Zeit schon wieder gerade stehen und es dauerte dann auch nicht mehr lange, bis sie die ersten Schritte gemacht hast. Ich war so glücklich! Ich musste sie zwar immer noch mit der Spritze futtern, da sie das Futter nicht nicht alleine das Futter halten konnte, aber es sahr nicht mehr schlecht für dich aus!
Und so gieng das dann weiter fast einen Monat lang.
Doch dann konntes sie auch wieder alleine fressen und springen, es war wie ein Wunder!
Aber als ich Miley mit den anderen Chins wieder zusammen setzen wollte, gab es heftig zoff!
Das kleine Mädel hat meine Miley richtig attakiert und Miley war nunmal nicht mehr die stärkste und auch die nächsten Vergesellschaftsversuche sind gescheitert...
Aber ich wollte meine Miley nicht alleine lasse also habe ich mir einen neuen größeren Käfig besorgt und einen neue Chindame.
Und siehe Miley ist wieder glücklich sie versteht sich super mit ihrer neuen Freundin! Miley hat es geschafft, sie hat so gekämpft und es hat sich gelohnt! Sie springt und rennt wieder glücklich umher!

LG

Suleika


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Geschichte meiner Miley...
BeitragVerfasst: So Feb 12, 2012 21:06 
Offline
Master of Chins
Benutzeravatar

Registriert: Mi Sep 30, 2009 22:48
Beiträge: 2348
Hallo,
das musste ich jetzt lesen wegen dem Namen, denn ich hatte auch eine Miley, die im November 2010 an einer Schwangerschaftsvergiftung gestorben ist...ich vermisse sie sehr.
Es freut mich, dass es deiner Süßen jetzt wieder gut geht!
Hier ist eine Fotocollage von unserer Maus...


Dateianhänge:
collage.jpg
collage.jpg [ 317.32 KiB | 2811-mal betrachtet ]

_________________
LG, Puschelratte
http://www.puschelrattenchins.de
...mal wieder aktualisiert
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de