ChinchillaHilfe Forum - das Chinchilla Forum der ChinchillaHilfe

Dieses Forum dient zum Informationsaustausch fuer Chinchilla Freunde und alle die es werden wollen. Wir sind zu erreichen unter www.chinchillaforum.net und forum.chinchillahilfe.de
Aktuelle Zeit: Fr Jan 19, 2018 0:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 89 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: So ein Tag...
BeitragVerfasst: So Apr 07, 2013 1:16 
Offline
Prof. Chin

Registriert: So Nov 18, 2012 19:47
Beiträge: 961
Wohnort: Löhne
Update:

Die Kurz-Version lautet schlicht: Köddel gut, alles gut :wink: :wink: :wink:

Aber...
...gestern hab ich unangenehm überrascht festgestellt, dass Schnuffi tatsächlich ein Ballengeschwür oder zumindest eine Rötung unter dem linken VORDERFUß hat!
Der rechte Hinterfuß war vor Jahren übel gebrochen, der ist aber verheilt und mann sieht nur noch, dass kein Fell nachgewachsen ist. Jetzt hab ich überlegt, da ich auch Arthrose vermute, dass Schnuffi dadurch und durch die tumorbedingte Gewichtsumverteilung einfach zu viel Belastung auf dem Pfötchen hat(te).
Ich beobachte schon seit längerem, dass sie Probleme mit dem Runterspringen hat, deswegen ja auch die Leiter im Käfig, aber ich hab das immer auf den dicken Bauch geschoben...

Ich werde mal versuchen, da ein bisschen Bepanthen Wund- und Heilsalbe drauf zu tun, aber Schnuffi steht so gar nicht auf "gepamperte" Füße, das wird also echt "lustig" :?

Na mal sehen, vielleicht kriegen wir auch das wieder in den Griff.

Ups, und grade ist Schnuffi mit Karacho aus dem Käfig gesprungen und wandert schnuppernd durchs Zimmer. Ja, kurz nach 1 Uhr, eine gute Zeit für Auslauf :D :wink:
Hier gibt's einen noch zu untersuchenden Umbau, DAS ist ja was für Schnuffi! (Frauen sind ja soo neugierig :D )
Ja, und Pas de Deux können die beiden auch immer noch, sieht irgendwie zum Schießen aus, wenn Konrad und Schnuffi im Doppelpack durchs Zimmer wetzen.

Hach, is dat schön!!!

Liebe Grüße aus Löhne

_________________
Grüße von Konrad (18), Oskar (7), Stöpsel (6), Paulinchen (7), Frodo (10), Gizmo (3), Manni (3), Luna (7) und Bonny (?).
In Gedenken: Mucky (7+x), Speedy (?), Wurzel (12), Räuber (14), Schnuffi (21,5), Flocke (9), Silvester (17), Krümel (fast 18).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: So ein Tag...
BeitragVerfasst: So Apr 14, 2013 23:44 
Offline
Prof. Chin

Registriert: So Nov 18, 2012 19:47
Beiträge: 961
Wohnort: Löhne
BÄH :!:

Füßchen einschmieren ist voll doof, hat Schnuffi mir mitgeteilt.
So gutmütig die alte Dame auch oft ist, an ihrem Pfötchen hab ich nix zu suchen! Da macht sie einen richtigen Affenzirkus von, also gibt's Einschmieren nur, wenn sie am Gitter Männchen macht und nicht schnell genug weg ist :wink:

Vor zwei Tagen hab ich mich voll erschrocken und wäre fast böse über Schnuffi gestolpert.
Sie hatte sich den ganzen Abend nicht gerührt, saß in ihrem Häuschen und schlief, während Konrad durchs Zimmer wetzte. Bin aus dem Zimmer gegangen, hatte die Tür einen winzigen Spalt offen (Konrad macht im Gegensatz zu Schnuffi keinen Türen auf) und will grade zurück in den Raum. In dem Moment, als ich die Tür öffne (nach Anklopfen wie immer), kommt dat kleene Schnuffelinchen ungebremst und in voller Fahrt auf mich zugesprintet und schwupp an mir vorbei, die ich grade einen Fuß in den Raum setzen wollte.
Mann, ich wäre fast geflogen, so sehr hab ich mich verjagt!
Konrad ist natürlich gleich hinterher, und nachdem ich mich gefangen hatte, hab ich mich suchend umgeschaut und gedacht, die sind bestimmt die Treppe rauf. Aber nö, die beiden saßen in trauter Eintracht neben einer Kräutertüte unter der Heizung und mümmelten, was da so neben der Tüte gelandet war...

Tja, und die Moral von der Geschicht:
Falle über alte Damen nicht :wink:

Oder auch:
Je öller, je döller!

Grüße aus Löhne, wo die Kerze brennt

_________________
Grüße von Konrad (18), Oskar (7), Stöpsel (6), Paulinchen (7), Frodo (10), Gizmo (3), Manni (3), Luna (7) und Bonny (?).
In Gedenken: Mucky (7+x), Speedy (?), Wurzel (12), Räuber (14), Schnuffi (21,5), Flocke (9), Silvester (17), Krümel (fast 18).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: So ein Tag...
BeitragVerfasst: Do Apr 18, 2013 1:48 
Offline
jun. Chin

Registriert: Fr Apr 12, 2013 19:31
Beiträge: 16
Heyyyy, wie geht es schnuffi??


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: So ein Tag...
BeitragVerfasst: Sa Apr 20, 2013 0:07 
Offline
Prof. Chin

Registriert: So Nov 18, 2012 19:47
Beiträge: 961
Wohnort: Löhne
Jaaaa,

ganz gut eigentlich. Danke der Nachfrage!
Nachdem ein paar Tage Ruhe angesagt war und sie sich kaum bewegt hat, war heute wieder eine Runde durch den Raum wetzen dran. Schauen, ob noch alles da ist :wink:
Nur an die Pfote, da lässt sie mich patu nicht ran :|
Das sieht wirklich aus wie ein Ballengeschwür, ist aber nicht offen und soweit ich das beurteilen kann auch nicht eitrig, aber Bepanthen löst massive Fluchttendenzen aus...
Ansonsten ist alles gut an der Seniorenfront :D

Ach ja, und Konrads Auge scheint endlich aufgehört zu haben mit dem Siffen, au Mann, das war wirklich ätzend!
Er hatte schon mal einen verstopften Tränenkanal, da hatte er auch wochenlang ein Triefauge, das scheint seine "Spezialität" zu sein.
Na ja, seit drei Tagen ist das Auge trocken, und hoffentlich hoffentlich bleibt es so!!!!


Liebe Grüße aus Löhne, wo die Kerze brennt

_________________
Grüße von Konrad (18), Oskar (7), Stöpsel (6), Paulinchen (7), Frodo (10), Gizmo (3), Manni (3), Luna (7) und Bonny (?).
In Gedenken: Mucky (7+x), Speedy (?), Wurzel (12), Räuber (14), Schnuffi (21,5), Flocke (9), Silvester (17), Krümel (fast 18).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: So ein Tag...
BeitragVerfasst: Do Apr 25, 2013 22:46 
Offline
Prof. Chin

Registriert: So Nov 18, 2012 19:47
Beiträge: 961
Wohnort: Löhne
Hmmm...

...Vollmond????!!!

Gestern war Schnuffi eine ganze Stunde außer Rand und Band.
Im Zimmer hin und her, den Flur rauf und runter, ab ins Erdgeschoss und dann aber los :D
Ich dachte schon, die wollen nie zurück in den Käfig :wink:

Aber die Abstände werden größer, und es gibt Tage, wo Schnuffi das Erklimmen der Leiter sichtlich schwerfällt. Nun tut ihr wahrscheinlich auch das Vorderpfötchen weh, doch da will sie mich ja patut nicht dranlassen :?

Und hier noch ein paar Fotos von der alten Dame.


Dateianhänge:
Dateikommentar: Ja, wer durst hat, muss sich ein wenig strecken
DSC02875k.jpg
DSC02875k.jpg [ 84.29 KiB | 5169-mal betrachtet ]
Dateikommentar: links Schnuffi, rechts Konrad
DSC02873k.jpg
DSC02873k.jpg [ 73.21 KiB | 5170-mal betrachtet ]

_________________
Grüße von Konrad (18), Oskar (7), Stöpsel (6), Paulinchen (7), Frodo (10), Gizmo (3), Manni (3), Luna (7) und Bonny (?).
In Gedenken: Mucky (7+x), Speedy (?), Wurzel (12), Räuber (14), Schnuffi (21,5), Flocke (9), Silvester (17), Krümel (fast 18).
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: So ein Tag...
BeitragVerfasst: Mo Mai 06, 2013 0:38 
Offline
Prof. Chin

Registriert: So Nov 18, 2012 19:47
Beiträge: 961
Wohnort: Löhne
Schön, das!

Konrads Auge hat endlich aufgehört zu siffen, hurra!!!

Schnuffi ist meist tagelang sehr ruhig, aber stets hungrig :D , um dann eine mehr oder weniger große Runde durchs Zimmer zu drehen.
Ich gebe ihr jetzt immer eine Extraportion Saaten, während Konrad im Zimmer unterwegs ist, denn sie verliert doch sichtlich Substanz. Zumindest am hinteren Rücken fällt es mir auf, ich werde die nächsten Tage mal versuchen, die süße Oma zu wiegen.
Ansonsten ist alles im grünen Bereich, soweit es das sein kann, und wenn ich ein aktuelles Gewicht habe, melde ich mich wieder :wink:


Es grüßen die Zwergenzähne aus Küchenbauercity, sponsored by Chilifrauchen

_________________
Grüße von Konrad (18), Oskar (7), Stöpsel (6), Paulinchen (7), Frodo (10), Gizmo (3), Manni (3), Luna (7) und Bonny (?).
In Gedenken: Mucky (7+x), Speedy (?), Wurzel (12), Räuber (14), Schnuffi (21,5), Flocke (9), Silvester (17), Krümel (fast 18).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: So ein Tag...
BeitragVerfasst: Di Mai 07, 2013 1:10 
Offline
Prof. Chin

Registriert: So Nov 18, 2012 19:47
Beiträge: 961
Wohnort: Löhne
Heute (ähm, gestern) Abend gab es einen wunderschönen Moment, jedenfalls aus meiner Sicht.

Dat kleene Schnuffelinchen hat in aller Seelenruhe, mit beiden Vorderpfötchen auf meiner Hand, eine Ladung Saaten aus selbiger geknabbert. So ganz entspannt, das war fast schon meditativ. Einfach nur schön anzusehen und anzufühlen...
Gestern Morgen (also Montag) hat sie ihren Auslauf eingefordert, ist gegen 10 Uhr eine große Runde durch Zimmer gewetzt (gefolgt von Konrad, ihrem großen Verehrer :D ), und eben grade hockte sie wieder vor dem Ausgang.
Da der Beiß-Schutz schon vor den anderen Käfigen weg war, hab ich die beiden rausgelassen und auf den Flur geleitet, wo sie neugierig auf- und abgewetzt sind. Inklusiver einiger Treppenstufen, aber ich saß wohlweißlich im Weg. Nachmitternächtliche Ausflüge ins Erdgeschoss können erfahrungsgemäß tragisch enden, das muss ich nicht noch mal haben!
Ja, und nach einer Viertelstunde hatten die beiden die Schnauze dann voll und sind unisono wieder im Käfig verschwunden :wink:

Da war mal wieder richtig was los im Schnuffiversum :D

Herzliche Grüße aus Küchenbauercity

_________________
Grüße von Konrad (18), Oskar (7), Stöpsel (6), Paulinchen (7), Frodo (10), Gizmo (3), Manni (3), Luna (7) und Bonny (?).
In Gedenken: Mucky (7+x), Speedy (?), Wurzel (12), Räuber (14), Schnuffi (21,5), Flocke (9), Silvester (17), Krümel (fast 18).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: So ein Tag...
BeitragVerfasst: Sa Mai 18, 2013 0:16 
Offline
Prof. Chin

Registriert: So Nov 18, 2012 19:47
Beiträge: 961
Wohnort: Löhne
Neue Erkenntnisse...

Seit etwa zwei Wochen ist mir aufgefallen, dass Schnuffi deutlich schreckhafter ist als früher. Sie läuft zwar momentan öfter aus dem Käfig, und das zu den verschiedensten Uhrzeiten, ist aber meist bei lauteren Geräuschen sofort wieder drinn.
Gestern griff ich zur Taschenlampe und startete einen Test, und siehe da: Ich denke, dat kleene Schnuffelinchen wird langsam blind :|
Jedenfalls reagieren ihre Pupillen deutlich langsamer und sehr zögerlich auf Lichteinfall, ich hab einige andere Chins zum Vergleich "beleuchtet".
Schnuffelinchens Augenhintergrund ist zwar nicht sichtlich trübe oder so, aber ich denke, schlecht kucken kann Schuffi gut...

Nun, ich denke, in dem Alter darf man das, gell?
Aber es erklärt ihre Reaktion auf Geräusche, deren Ursprung sie nicht mehr sehen kann, und es zeigt mir jedes Mal, dass man auch mit satten 21 Lenzen noch fix verschwinden kann :D

Ansonsten ist Ski und Rodel gut, ähm, ich meine, Futtern und Köddeln klappt wunderbar.
Und wehe, wehe, Frauchen rückt nicht mit den Leckerchen raus! Da kann die alte Dame richtig böse kucken :x
Aber DAS konnte sie früher auch schon, nur mit dem Alter hat Schnuffi mehr Übung darin bekommen :D
Und ein wenig dreist ist sie auch: Hat sie doch unlängst mit größter Selbstverständlichkeit dem Konrad sein Stück Apfel geklaut und ist damit im Häuschen verschwunden, nach dem Motto "Ätsch, kriegste nicht wieder!".
Das kam früher eher weniger vor, aber vielleicht steht sie auf dem Standpunkt, dass nur sie den Apfel futtern darf.
Wer weiß das schon...

Liebe Grüße aus Löhne, wo die Kerze brennt, für alle, die gehen mussten

_________________
Grüße von Konrad (18), Oskar (7), Stöpsel (6), Paulinchen (7), Frodo (10), Gizmo (3), Manni (3), Luna (7) und Bonny (?).
In Gedenken: Mucky (7+x), Speedy (?), Wurzel (12), Räuber (14), Schnuffi (21,5), Flocke (9), Silvester (17), Krümel (fast 18).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: So ein Tag...
BeitragVerfasst: Mo Mai 27, 2013 18:13 
Offline
Prof. Chin

Registriert: So Nov 18, 2012 19:47
Beiträge: 961
Wohnort: Löhne
... der bringt immer wieder Überraschungen :D

Schnuffi hat tatsächlich eine neue Masche :P

Und die geht so:
Während des allabendlichen Auslaufes oder auch morgens, wenn ich "Hallo" sagen komme, hüpft sie ganz fix nach unten, dann raus aus dem Käfig (auch morgens, wenn ich ein paar Minuten Zeit hab), so 6-8 Hüpfer in den Raum hinein, einmal umschauen, und dann in einem Affenzahn zurück in den Käfig.
Auf's unterste Brett hüpfen und diesen stechend-flehendlichen Blick aufsetzen, den sie besonders gut kann.

Nun, die ersten Male hab ich's nicht kapiert, aber mittlerweile ist mir klar:

Das ist Schnuffi-Logik.

Denn:
Immer nach dem Auslauf gibt es ein kleines Leckerchen, sozusagen als Belohnung für's Zurück-in-den-Käfig-Hüpfen.
Tja, und da sie ja draußen war, im Auslauf, hat sie ihrer Meinung nach Anspruch auf ein Leckerchen, und zwar pronto :D !

Das geht jetzt schon ein paar Tage so, und irgendwie finde ich das super niedlich, vor allem diesen Blick nach der Mini-Runde. Da könnte ich mich jedes Mal beömmeln!!
Und natürlich wirkt es auch, nachdem ich erst mal kapiert hab, worum es geht :wink:


Und die Moral von der Geschicht:

Sogar Menschen sind lernfähig :D :wink: :D

_________________
Grüße von Konrad (18), Oskar (7), Stöpsel (6), Paulinchen (7), Frodo (10), Gizmo (3), Manni (3), Luna (7) und Bonny (?).
In Gedenken: Mucky (7+x), Speedy (?), Wurzel (12), Räuber (14), Schnuffi (21,5), Flocke (9), Silvester (17), Krümel (fast 18).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: So ein Tag...
BeitragVerfasst: Di Mai 28, 2013 8:59 
Offline
Prof. Chin
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 16, 2010 12:24
Beiträge: 460
Wohnort: Würzburg
*hihi* Es sieht wohl so aus, als hätte Schnuffi dich wirklich gut erzogen :D

Und immerhin sind deine beiden wach, wenn du morgens aufstehst. Meine Mäusels schlafen schon tief und fest wenn ich 7Uhr ins Chin-Zimmer getappt komme um einen guten Morgen zu wünschen. Da will keiner ein Leckerli und schon garnicht raus :) Madamme und Monsieur sind dann schon mit Schönheitsschlaf beschäftigt und möchten nicht gestört werden. *g*

LG Juliane


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: So ein Tag...
BeitragVerfasst: Fr Jun 07, 2013 1:21 
Offline
Prof. Chin

Registriert: So Nov 18, 2012 19:47
Beiträge: 961
Wohnort: Löhne
Hallo Juliane!

Tja, das mit der frühen Morgenstund kann auch ein Problem sein, denn:
Wenn die beiden dann unisono am Ausgang hocken und mich anschmachten, kann ich oft schlecht nein sagen. Aber die Arbeit wartet, und schon fehlen mal wieder 10 Minuten (zum Glück hab ich ein flottes Auto :wink: )...

Ich muss dazu sagen, dass das nicht jeden Morgen passiert. Oft hocken die beiden auch Seite an Seite mit dem Rücken zu mir auf der mittleren Ebene und öffnen ein halbes Auge, wenn ich komme.
Wenn es aber an das Schmerzmittel geht (2x täglich auf einer Goji-Beere oder in Obst), DANN sind die beiden flott wie Oskar :D :D

Ansonsten sind die beiden fit und munter. Vorgestern war mal wieder Gerenne im Erdgeschoss angesagt, die Tapete in der Küche hatte ein wenig zu leiden, und ansonsten wurde jede erreichbare Ritze gründlich kontroliert :wink:

Treppe rauf ist für Schnuffi einfacher als Treppe runter. Ich schätze, zum Einen tut das Pfötchen weh (Bäh, ich will mich nicht eincremen lassen, geh wech!), und zum Anderen sorgt der Tumor im Bauch ja für ein völlig verändertes Körperschema. Das Gewicht macht eine sanfte Landung schon schwerer, aber sie hüpft halt etwas vorsichtiger, dann geht es.

Für diese Nacht hab ich den beiden mal einen mit Heu gefüllten Weidenball in den Käfig gelegt, ich bin sehr gespannt, was die damit anstellen...


Ganz liebe Grüße aus Löhne und vielen Dank an alle Leser hier, die Schnuffi und mich auf diesem Weg begleiten!

_________________
Grüße von Konrad (18), Oskar (7), Stöpsel (6), Paulinchen (7), Frodo (10), Gizmo (3), Manni (3), Luna (7) und Bonny (?).
In Gedenken: Mucky (7+x), Speedy (?), Wurzel (12), Räuber (14), Schnuffi (21,5), Flocke (9), Silvester (17), Krümel (fast 18).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: So ein Tag...
BeitragVerfasst: Sa Jun 15, 2013 12:58 
Offline
Prof. Chin

Registriert: So Nov 18, 2012 19:47
Beiträge: 961
Wohnort: Löhne
Ja,

die Geschmäcker sind verschieden :D

Der Weidenball, den ich letzte Woche in den Käfig getan hab, ist immer noch da. Okay, er sieht ein wenig angenagt aus, aber im Gegensatz zum Rest der Bande ist Konrad und Schnuffi dieses Ding herzlich egal.

Die letzten Tage bzw. Nächte war Schnuffi ziemlich aktiv, und gelegentlich auch mal ziemlich schmusig. Aber im Vergleich zu letztem Monat sieht man zunehmend deutlich, dass der Bauch dicker wird und oben die Flanken richtig einfallen.
Zwar futtert sie wie ein Weltmeister, und Betteln kann sie rund um die Uhr in der Profiliga :wink: , aber ob sie gegen das Wachstum von diesem Drecksding noch lange anfuttern kann, weiß ich nicht :( .
Aber nun...
Noch ist sie agil, neugierig, lebensmutig, pausenlos geil auf Leckerchen, und so lange das so weitergeht, werde ich nichts weiter unternehmen.

Der liebe Konrad weicht selten von ihrer Seite, und im Auslauf (wenn Schnuffi denn mitrennt) verfolgen sie sich gegenseitig, ist echt süß, das :D

Immer, wenn es Rotlicht gibt, hocken die beiden genüsslich kuschelnd in der Wärme, manchmal stundenlang, und sind sichtlich enttäuscht, wenn ich die Lampe dann wieder ausstelle.
Das muss wirklich Wellness pur sein :D

Ich hoffe, ich komme die Tage endlich mal wieder zum Wiegen, denn ich hab etwas Sorge, dass Konrad bei dem Verwöhnprogramm dick und faul wird :wink:


Allen, die hier lesen, ein schönes Wochenende und herzliche Grüße aus Löhne

_________________
Grüße von Konrad (18), Oskar (7), Stöpsel (6), Paulinchen (7), Frodo (10), Gizmo (3), Manni (3), Luna (7) und Bonny (?).
In Gedenken: Mucky (7+x), Speedy (?), Wurzel (12), Räuber (14), Schnuffi (21,5), Flocke (9), Silvester (17), Krümel (fast 18).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: So ein Tag...
BeitragVerfasst: Do Jun 20, 2013 0:08 
Offline
Prof. Chin

Registriert: So Nov 18, 2012 19:47
Beiträge: 961
Wohnort: Löhne
:D Endlich gewogen... :D


Aktuelles Gewicht:

Schnuffi: 593 Gramm (zu 599 Mitte Januar) :D
Konrad: 665 Gramm (zu 621 Mitte März und Minimum 544 letzten Dezember) :?

Schnuffi fühlt sich nach wie vor an wie Haut und Knochen, die Flanken fallen richtig ein, aber sie futtert und tut und bettelt und musste letzte Nacht von mir sogar in den Käfig gebeten werden, nach fast drei Stunden Zimmer- und Flurerkundung :D

Konrad fühlt sich normal an, allerdings frage ich mich, wann bei Chins "fett" anfängt. Ich glaube, momentan ist er mein Schwerster...
Ich werde mal versuchen, Schnuffi immer ein paar mehr Kerne zuzuschustern als ihm, damit er nicht ausufert.

Ansonsten ist hier Ski und Rodel gut, der Keller hat tatsächlich 21°, und trotzdem sind alle 9 halbwegs munter :)


Sonnig verschwitzte Grüsse aus Löhne, wo trotz der Hitze eine Kerze brennt

_________________
Grüße von Konrad (18), Oskar (7), Stöpsel (6), Paulinchen (7), Frodo (10), Gizmo (3), Manni (3), Luna (7) und Bonny (?).
In Gedenken: Mucky (7+x), Speedy (?), Wurzel (12), Räuber (14), Schnuffi (21,5), Flocke (9), Silvester (17), Krümel (fast 18).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: So ein Tag...
BeitragVerfasst: So Jun 30, 2013 21:55 
Offline
Prof. Chin

Registriert: So Nov 18, 2012 19:47
Beiträge: 961
Wohnort: Löhne
:D 7 Monate :D

Die sind es genau heute, und damals hätte ich nicht gedacht, dass Schnuffi noch so lange da ist. Ich freue mich riesig darüber und auch, dass es der alten Dame immer noch so gut geht.

Ich danke allen, die hier mitlesen und Tipps und gute Wünsche hinterlassen und hoffe, dieser Thread wird noch viel, viel länger!


Ganz liebe, herzliche Grüße aus Löhne, wo die Kerze brennt, für alle, die gehen mussten

_________________
Grüße von Konrad (18), Oskar (7), Stöpsel (6), Paulinchen (7), Frodo (10), Gizmo (3), Manni (3), Luna (7) und Bonny (?).
In Gedenken: Mucky (7+x), Speedy (?), Wurzel (12), Räuber (14), Schnuffi (21,5), Flocke (9), Silvester (17), Krümel (fast 18).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: So ein Tag...
BeitragVerfasst: Sa Jul 06, 2013 23:34 
Offline
Prof. Chin

Registriert: So Nov 18, 2012 19:47
Beiträge: 961
Wohnort: Löhne
Wenn ick nich genau wüsste, dat dat nich sein kann, würd ich glauben...


... Schnuffi ist schwanger 8) :D

Neee, is se natürlich nich, aber:
Im Augenblick futtert dat kleene Schnuffelinchen echt für zwei!
Wann immer ich das Zimmer betrete zu halbwegs wachen Zeiten, hockt die alte Dame am Gitter und bettelt mich an (und hört damit erst auf, wenn es Kerne, Saaten, Hagebutten oder eine Goji-Beere gibt) :D

Ich glaube, der Tumor verlangt viel Energie, von daher ist Futtern das einzige, was da zu machen ist.

Momentan verpacke ich das Schmerzmittel in einem Stückchen Nektarine, da ist natürlich alles zu spät, wenn ich damit um die Ecke komme. Und wehe, wehe, der Konrad kriegt nix ab!
Da kann der richtig penetrant werden :wink:

Gestern war eine ganze Stunde "Rumtoben" angesagt, also durchs Zimmer, auf dem Flur auf und ab (Treppe hab ich versperrt, hatte oben die Tür nach draußen auf).
Und plötzlich war Schnuffi weg, wie vom Erdboden verschluckt :|
Ich hab überall gesucht und dachte schon, sie wäre mir unbemerkt entwischt, aber dann...
... hockte Schnuffelinchen ganz hinten in der Ecke unter meinem Schreibtisch :D

Nun, da war sie seit Ewigkeiten nicht, von daher hab ich da nicht gesucht.
Schreckmoment vorbei, große Verwunderung, und Schnuffi sah mich nur an nach dem Motto: "Was? Darf ich da jetzt nicht mehr hin, oder wie???"

Tja, und die Moral von der Geschicht?
Vergiss beim Suchen die Ecken nicht :wink:

Und weiterhin:

Ohne Mampf kein Kampf!!!


Warme Grüße aus Löhne, wo Frodo grade ein Stück Papier vernichtet

_________________
Grüße von Konrad (18), Oskar (7), Stöpsel (6), Paulinchen (7), Frodo (10), Gizmo (3), Manni (3), Luna (7) und Bonny (?).
In Gedenken: Mucky (7+x), Speedy (?), Wurzel (12), Räuber (14), Schnuffi (21,5), Flocke (9), Silvester (17), Krümel (fast 18).


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 89 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de