ChinchillaHilfe Forum - das Chinchilla Forum der ChinchillaHilfe

Dieses Forum dient zum Informationsaustausch fuer Chinchilla Freunde und alle die es werden wollen. Wir sind zu erreichen unter www.chinchillaforum.net und forum.chinchillahilfe.de
Aktuelle Zeit: So Jan 21, 2018 10:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Barney erzählt eine Geschichte...
BeitragVerfasst: Mi Okt 08, 2008 19:26 
Offline
Diplom Chin
Benutzeravatar

Registriert: Mi Aug 13, 2008 11:58
Beiträge: 167
Wohnort: Limburg an der Lahn
Hallo ich möchte euch heute mal erzählen was ich die letzte Nacht so gemacht habe! :wink: :D
Als meine Besitzer sich ins Bett gemacht haben und die Luft somit dann rein war...habe ich mich dran gemacht die Käfigtür zu bearbeiten und JUHU ich hab sie aufbekommen!!! :P :twisted: Endlich mal ohne Aufsicht stöbern das war fein...hab dann alles was mir in die Quäre kam runtergeworfen oder auch die schön sortierten Blätter von meinem Herrchen durcheinander geworfen....das einziege was mir nicht so geheuer war waaren die komischen Bunten Kabel die ich gesehn hab ...die hab ich aber in ruhe gelassen..wer weis wofür die sind...aber der sand wo so komische dinger drin stehen, wo meine Besitzerin abends schönes licht mit Zaubert ich glaube Kerze nennen die das habe ich benutzt und herlich schön über Fußboden und Tisch verteilt....ach war das schön....bin dann vom Sofa ins regal und wieder zurück....nur leider war die Zeit viel zu Kurz und meine Besitzer sind dann auch aufgewacht...ich kann euch sagen die haben gesichter gemacht! :D hihi das war für die nicht so lustig glaube ich.....aber ich hatte meinen Spaß nun haben die aber leider meine Tür so verschlossen das ich nicht mehr alleine raus gehen kann nur noch mit Aufsicht :( ...aber ich glaube die Felllosen haben keine lust mehr auf ein chaotisches Zimmer wie sie es nannten....hmmm leider ist auch eine kleine statue kaputt gegangen die stand mir aber nun mal im weg.....und ist dann promt runter gefallen :oops: :roll: wofür ich natürlich nichts kann....aber naja das war mal ein ausflug kann ich euch sagen richtg toll :D !

_________________
Es Grüßt das Krümel und ihre 8 süssen Chinchins^^{mit 40 Pfötchen..Filou,Kirby,van Helsing,Barney,Skey,Ryuu,Shane und Spike... sowie die 2 Wüstenrenner Ricky & Finley..}
Abbey du bleibst immer in meinem Herzen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Okt 08, 2008 20:13 
Offline
Dr. Chin
Benutzeravatar

Registriert: Sa Dez 15, 2007 13:50
Beiträge: 307
Wohnort: ASZ
:lol: :lol: :lol:
Genial!!!
Echt gut geschieben!!!

_________________
LG, Diana und ihre Standard-Bande

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Okt 08, 2008 21:17 
Offline
Diplom Chin
Benutzeravatar

Registriert: Mi Aug 13, 2008 11:58
Beiträge: 167
Wohnort: Limburg an der Lahn
Danke Danke :oops:
Mitlerweile kann ich auch drüber lachen aber heute morgen hätt ich nur noch heulen können.... :cry: :cry: :cry: ....aber ist ja wieder alles an seinem Platz und auch wieder sauber und sandfrei :wink:

_________________
Es Grüßt das Krümel und ihre 8 süssen Chinchins^^{mit 40 Pfötchen..Filou,Kirby,van Helsing,Barney,Skey,Ryuu,Shane und Spike... sowie die 2 Wüstenrenner Ricky & Finley..}
Abbey du bleibst immer in meinem Herzen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Okt 09, 2008 9:53 
Offline
Diplom Chin

Registriert: Fr Jun 13, 2008 10:13
Beiträge: 169
Da bestätigt sich wieder, dass Chins aus allen möglichen Wesen entstanden sein müssen!

1.) Kobolde
2.) Ausbrecherkönige
3.) Spaltenkriecher
4.) Meister des Versteckens
5.) Schabernack-treibende-Gnome

und trotzdem sind sie mehr als liebenswert! :wink:

Ich hatte schon dreimal so ein aussergewöhnlich unordentliches Erlebnis und musste jedesmal nach einigen Tagen lachen, wenn ich dran zurück gedacht habe. Die gucken immer so als ob sie sagen wollen:

Schau mal was ich geschafft hab, bin alleine rausgekommen und hab alles erkundet. Und jetzt hab ich Hunger auf ne Rosine.


LG

Fusselnase


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Okt 09, 2008 10:06 
Offline
Prof. Chin
Benutzeravatar

Registriert: So Okt 05, 2008 18:53
Beiträge: 560
Wohnort: Österreich
Barney ist aber ein schlimmer Kerl :lol:

Die Geschichte ist echt süß :roll: Meine haben es noch nie geschafft auszubrechen (zum Glück)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Okt 09, 2008 15:39 
Offline
Diplom Chin
Benutzeravatar

Registriert: Mi Aug 13, 2008 11:58
Beiträge: 167
Wohnort: Limburg an der Lahn
Ja mitlerweile kann ich da auch drüber lachen aber im ersten mom hät ich echt nur heulen könn..... :roll: :wink:

_________________
Es Grüßt das Krümel und ihre 8 süssen Chinchins^^{mit 40 Pfötchen..Filou,Kirby,van Helsing,Barney,Skey,Ryuu,Shane und Spike... sowie die 2 Wüstenrenner Ricky & Finley..}
Abbey du bleibst immer in meinem Herzen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Okt 09, 2008 17:11 
Offline
Prof. Chin
Benutzeravatar

Registriert: Do Mär 22, 2007 22:53
Beiträge: 683
Wohnort: Wuppertal
fusselnasen hat geschrieben:
Da bestätigt sich wieder, dass Chins aus allen möglichen Wesen entstanden sein müssen!

1.) Kobolde
2.) Ausbrecherkönige
3.) Spaltenkriecher
4.) Meister des Versteckens
5.) Schabernack-treibende-Gnome



Klingt irgendwie wie kleine freche isländische Fabelwesen. Ich weiß schon, warum meine Jungs Snotur, Fjósi und Snör heißen :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Okt 09, 2008 17:15 
Offline
Prof. Chin
Benutzeravatar

Registriert: Do Mär 22, 2007 22:53
Beiträge: 683
Wohnort: Wuppertal
shivachin hat geschrieben:

Meine haben es noch nie geschafft auszubrechen (zum Glück)


Och, da entgeht dir ne Menge Spaß, das kann nämlich schon spaßig sein. Ich bin mal von Fjósi geweckt worden, als er mir frühmorgens in den Zeh gebissen hat :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Okt 09, 2008 19:24 
Offline
Prof. Chin
Benutzeravatar

Registriert: So Okt 05, 2008 18:53
Beiträge: 560
Wohnort: Österreich
HAHA :lol: wie süüß da schläft man seelenruhig und dan wird man von einem Chin geweckt :roll: ich glaube mein Käfig ist Chinsicher aber mal schauen vielleicht finden so wo einen Ausgang den ich nie vermuten würde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Okt 10, 2008 15:00 
Offline
Prof. Chin
Benutzeravatar

Registriert: Do Mär 22, 2007 22:53
Beiträge: 683
Wohnort: Wuppertal
Mein Käfig ist auch ausbruchssicher .... zumindest wenn man ihn auch richtig zumacht :wall:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de