ChinchillaHilfe Forum - das Chinchilla Forum der ChinchillaHilfe

Dieses Forum dient zum Informationsaustausch fuer Chinchilla Freunde und alle die es werden wollen. Wir sind zu erreichen unter www.chinchillaforum.net und forum.chinchillahilfe.de
Aktuelle Zeit: So Jan 21, 2018 8:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Diese Forum ist für Fragen und Hilfe zu ungeplantem Nachwuchs gedacht. Bitte beachtet, dass wir ein Forum der Chinchillahilfe sind und verzichtet darum bitte auf Berichte und Fotos von Babys und Jungtieren solange sie nicht für die Fragestellung nötig sind.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Chinchilla Zitzen verkrustet !!!
BeitragVerfasst: Mi Apr 25, 2012 21:18 
Offline
Vorschul Chin
Benutzeravatar

Registriert: Mo Mär 12, 2012 12:21
Beiträge: 48
Wohnort: Dormagen
Hallo Zusammen,

ich brauche dringend eure Hilfe....
Meine Chinchilla Dame hat vor 2 Wochen Babys bekommen....denen geht es prächtig und sie fangen langsam an im Käfig rum zu klettern....

Nun mein Porblem ich habe gerade gesehen das ihre Zitzen an manchen stellen verkrustet sind....naja ich nehme mal an dass das normal ist das die Babys ja auch schon Zähne habe nur was kann ich dagegen machen ??? Damit sie schneller heilen....oder darf man garnichts machen da die Babys erst 2 Wochen alt sind und wielange trinken sie bei der Mama noch und wann fangen sie an der flasche zu trinken ?

Sie tut mir irgendwie leid es scheint aber nicht so als hätte sie schmerzen was ich mir allerdings kaum vorstellen kann....

Würde mich um schnelle Antwort freuen

Gruss

Susi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chinchilla Zitzen verkrustet !!!
BeitragVerfasst: Mi Apr 25, 2012 21:58 
Offline
Master of Chins
Benutzeravatar

Registriert: Mi Sep 30, 2009 22:48
Beiträge: 2348
Hi Susi,
die Babies trinken bei Mama solang sie bei ihr sitzen...mindestens 6 Wochen müssen sie trinken (solang hab ich mieeine Handaufzuchten gefüttert) und besser ist es wenn sie 10 Wochen bei Mama sind (bis sie 250gr wiegen).
Fühlen sich die Zitzen rundherum auch hart an?
Wie nehmen die Babies zu?
Denn eigl. wird Mama gebissen, wenn es den Kleinen nicht schnell genug geht und sie nicht genug Milch bekomen.
Futtern und trinken (an der Flasche) tun sie jetzt schon (Kommen sie an die Flasche dran?) brauchen aber noch Muttermilch.

Du kannst Bepanthen Salbe oder Melkfett/Vaseline um die Zitzen schmieren, das ist unschädlich für die Kleinen.

_________________
LG, Puschelratte
http://www.puschelrattenchins.de
...mal wieder aktualisiert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chinchilla Zitzen verkrustet !!!
BeitragVerfasst: Mi Apr 25, 2012 22:07 
Offline
Vorschul Chin
Benutzeravatar

Registriert: Mo Mär 12, 2012 12:21
Beiträge: 48
Wohnort: Dormagen
Hallo ,

erstmal danke für die schnelle Antwort.

Sie nehmen alle zunehmend zu und fressen tun sie auch.....

Die Trinkflasche hatte ich auch drinne aber ich wusste nicht das sie so schnell schon anfangen Wasser zutrinken also habe ich diese jetzt runter gehangen :)

Ich würde gerne die Babys im Käfig lassen.... würde die Mutter dann irgendwann von alleine das trinken an der Zitze verweigern ?

Sie will im moment nicht auf den arm genommen werden und sobald ich sie so nehme das ich die Zitzen angucken könnte zappelt sie rum und wusselt sich aus meiner Hand raus :(

Die Babys wiegen 68 g , 57 g und 63 g
und sie nehmen von Tag zu Tag immer mehr zu und fangen auch schon an im Käfig rum zu klettern.....

Die Trinkflasche hängt allerdings jetzt so das sie trinken können dann werde ich morgen Bepathen holen und einschmieren und wenn sie ja schon anfangen Wasser zu trinken müsste es ja bald besser werden :D

Lieben Gruss Susi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chinchilla Zitzen verkrustet !!!
BeitragVerfasst: Do Apr 26, 2012 18:27 
Offline
Master of Chins
Benutzeravatar

Registriert: Mi Sep 30, 2009 22:48
Beiträge: 2348
Huhuu,
normal regelt Mama das mit den Lütten allein, die werden dann mal zurechtgestutzt wenn sie ihr wehtun. Sollte sie Schmerzen haben, wird sie die Kleinen nicht mehr trinken lassen und sich wahrscheinlich viel oben aufhalten. Das würdest du auch an der Gewichtsentwicklung merken.
Dass du dir die Zitzen ansiehst wäre aber wichtig, vllt. hast du Hilfe dabei, jemand der die Maus festhält?

_________________
LG, Puschelratte
http://www.puschelrattenchins.de
...mal wieder aktualisiert


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de