ChinchillaHilfe Forum - das Chinchilla Forum der ChinchillaHilfe

Dieses Forum dient zum Informationsaustausch fuer Chinchilla Freunde und alle die es werden wollen. Wir sind zu erreichen unter www.chinchillaforum.net und forum.chinchillahilfe.de
Aktuelle Zeit: Di Jan 16, 2018 23:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Diese Forum ist für Fragen und Hilfe zu ungeplantem Nachwuchs gedacht. Bitte beachtet, dass wir ein Forum der Chinchillahilfe sind und verzichtet darum bitte auf Berichte und Fotos von Babys und Jungtieren solange sie nicht für die Fragestellung nötig sind.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Auf einmal waren sie da...
BeitragVerfasst: Mo Aug 18, 2014 21:56 
Offline
neu hier

Registriert: Mo Aug 18, 2014 21:34
Beiträge: 2
Hallo ich habe seit einigen Monaten Chinchillas heute morgen habe ich entdeckt das das Weibchen in der Nacht 3 Babys bekommen hat
Nur leider ist eins sehr dünn hat kaum kraft zum stehen oder zum laufen und hat die Augen noch geschlossen wobei die anderen ziemlich kräftig sind und schon im Käfig rumtoben.
Beide wiegen etwa 33g und das kleine wiegt nur etwa 20g
Wir haben uns entschieden es per Hand aufzuziehen weil alle anderen im Käfig einfach drüber laufen und es keine Chance und Kraft hat bei der Mama zu trinken
Wir füttern es stündlich abwechselnd mit 2ML Muttermilch Ersatz für Katzen und sehr flüssiges breifutter Herbivoren von JR Farm (wurde uns im Fressnapf geraten)
Habt ihr noch einen Tipp oder einen Rat was wir noch machen und versuchen können?
Und meint ihr das es schlecht wäre das kleine erst mal von den anderen zu trennen? (Zurzeit liegt es in einer Schale mit einem warmen Kirschkernkissen und einem Tuch zugedeckt)

Lg Laura :)


Dateianhänge:
Dateikommentar: Alle 3 süßen
image.jpg
image.jpg [ 93.03 KiB | 2413-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf einmal waren sie da...
BeitragVerfasst: Di Aug 19, 2014 21:31 
Offline
neu hier

Registriert: Mo Aug 18, 2014 21:34
Beiträge: 2
Leider hat sich das nun erledigt weil der kleine die Nacht nicht überstanden hat. :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf einmal waren sie da...
BeitragVerfasst: Di Aug 19, 2014 23:14 
Offline
Prof. Chin

Registriert: So Nov 18, 2012 19:47
Beiträge: 961
Wohnort: Löhne
Hallo und Willkommen, wenn auch aus einem traurigen Anlass

Tut mir leid, dass das Kleine es nicht geschafft hat :(

Anhand des Fotos hätte ich aber schon darauf getippt, dass es gar nicht lebensfähig ist, da es viel zu klein und unterentwickelt zur Welt gekommen ist. Das passiert leider öfter bei mehr als zwei Jungtieren, also mach dir bitte keine Vorwürfe deswegen. Selbst mit optimaler Versorgung hättest du es höchstwahrscheinlich nicht retten können!

Dafür sind hoffentlich die bei beiden anderen fit und munter!?

Ich schätze, der Nachwuchs war nicht geplant, oder?
Falls du nicht noch mehr Jungtiere möchtest, trenne bitte für ein paar Tage das Böckchen vom Weibchen, da sonst sofort wieder nachgedeckt wird!
Lass dann bitte das Böckchen kastrieren und vergesellschafte die beiden neu, damit das Weibchen sich in Ruhe an den neuen Geruch des kastrierten Böckchens gewöhnen kann.

Wenn du genug Platz hast, kannst du die Kinder bei ihren Eltern lassen, meist klappt das als Familie ganz gut. Böckchen müsstest du allerdings kastrieren lassen, sobald sie geschlechtsreif werden, sonst riskierst du Inzucht und Streitereien ums Weibchen.

Aber erstmal drücke ich alle Daumen, dass die beiden verbliebenen Jungtiere fit und gesund sind/ bleiben und kräftig wachsen in den nächsten Wochen!
Und für weitere Fragen immer ran hier :wink:

Ganz liebe Grüße aus Löhne

_________________
Grüße von Konrad (18), Oskar (7), Stöpsel (6), Paulinchen (7), Frodo (10), Gizmo (3), Manni (3), Luna (7) und Bonny (?).
In Gedenken: Mucky (7+x), Speedy (?), Wurzel (12), Räuber (14), Schnuffi (21,5), Flocke (9), Silvester (17), Krümel (fast 18).


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de