ChinchillaHilfe Forum - das Chinchilla Forum der ChinchillaHilfe

Dieses Forum dient zum Informationsaustausch fuer Chinchilla Freunde und alle die es werden wollen. Wir sind zu erreichen unter www.chinchillaforum.net und forum.chinchillahilfe.de
Aktuelle Zeit: Fr Apr 20, 2018 10:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Diese Forum ist für Fragen und Hilfe zu ungeplantem Nachwuchs gedacht. Bitte beachtet, dass wir ein Forum der Chinchillahilfe sind und verzichtet darum bitte auf Berichte und Fotos von Babys und Jungtieren solange sie nicht für die Fragestellung nötig sind.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: überraschender Nachwuchs
BeitragVerfasst: Sa Okt 31, 2015 14:15 
Offline
Vorschul Chin
Benutzeravatar

Registriert: Fr Okt 30, 2015 13:43
Beiträge: 33
Hallo ihr lieben.
Ich habe seid 2 Tagen ne neue chin Dame die sich nicht mit meinen 2 chins (auch Weibchen) versteht. Also hab ich den Käfig getrennt und als ich heute an den Käfig gegangen bin war jetzt das süße kleine da. Es wurde so um 10 Uhr geboren.
Ich wußte ja nicht das sie schwanger war weil die vor Besitzerin wußte das auch nicht.

Nun die Frage ich wollte wissen ob es ein Weibchen oder ein Männchen ist. :D

Ich gehe davon aus dass es ein Weibchen ist. :)
Dann kann ich es behalten. :)

Und seht ihr welche Farbe es hat? Ich kann das nicht genau sagen da ich damit noch nicht so viel Erfahrung habe.

Mfg AnimalAngel :angel:


Dateianhänge:
Dateikommentar: Das Baby mit Mama Krümel, wisst ihr welche Farbe es hat?
Ist kein velvet tier?

14462939944751.jpg
14462939944751.jpg [ 133.36 KiB | 3485-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Das Geschlecht ist, Weibchen?
14462940403071.jpg
14462940403071.jpg [ 83 KiB | 3485-mal betrachtet ]

_________________
Grüße von mir und den kuschelkugeln: Chloe, Cleo, Krümel und Spooky. :)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: überraschender Nachwuchs
BeitragVerfasst: Sa Okt 31, 2015 18:31 
Offline
Diplom Chin
Benutzeravatar

Registriert: Do Jul 16, 2015 14:07
Beiträge: 170
Huhu,

erstmal Glückwunsch zu den süssen Krümel. Wichtig ist: Sandbad für gute 10 Tage raus, die Scheide muss sich erst richtig schließen, sonst kommt Schmutz rein und führt zu Entzündungen.

Männlein oder Weiblein, aufm Foto siehts fast aus wien Bub. Wie erkennt man das?

Welche Farbe: Könnte ein Standard oder Ebony sein

Zwischen Harnzapfen und After ist ein Abstand (ca. 5mm): Bub

Zwischen Harnzapfen und After ist KEIN Abstand: Mädel

Wenns ein Bub ist und du ihn bei der Mutter lassen möchtest, musst er rechtzeitig kastriert werden, damit man Inzucht vermeidet. Am besten beim TA abklären lassen, viele machen Frühkastras. Wichtig ist, das die Hoden abgestiegen sein müssen und er ein gutes Gewicht hat.

_________________
LG

Mcstorm



Welche Signatur? Ich putz hier nur! Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: überraschender Nachwuchs
BeitragVerfasst: Sa Okt 31, 2015 22:48 
Offline
Vorschul Chin
Benutzeravatar

Registriert: Fr Okt 30, 2015 13:43
Beiträge: 33
Hallo. :) also ich hab gelesen das beim Männchen 1 cm oder 1,5 cm Abstand ist und beim Mädchen kein oder 0,5 cm Abstand ist

Und was heißt früh kastrieren? Ab wann sollte man das machen? Aber das ist doch für chins sehr gefährlich oder?

_________________
Grüße von mir und den kuschelkugeln: Chloe, Cleo, Krümel und Spooky. :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: überraschender Nachwuchs
BeitragVerfasst: Sa Okt 31, 2015 23:35 
Offline
Diplom Chin
Benutzeravatar

Registriert: Do Jul 16, 2015 14:07
Beiträge: 170
Huhu,

jede OP hat ihr Risiko, ich persönlich hab noch kein Chin bei der Katra verloren. Wie früh? Ist von Tier zu Tier unterschiedlich. Meine Jungs waren im 4. Monat als ich sie kastrieren ließ. In der Tierklinik wo ich bin, wird mit Gasnarkose, sprich Isofluran operiert. Wann der Kleine soweit ist, hängt von seinem Entwicklungsstand ab, sprich wann die Hoden abgestiegen sind. Wenn du dir unsicher bist, am besten den TA den Kleinen untersuchen lassen, der kann dir dann in dem Punkt weiterhelfen.

Das mitm Abstand beim Männchen ist richtig, beim Mädel ist gar kein Abstand, alles nah beianander.

_________________
LG

Mcstorm



Welche Signatur? Ich putz hier nur! Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: überraschender Nachwuchs
BeitragVerfasst: So Nov 01, 2015 0:03 
Offline
Vorschul Chin
Benutzeravatar

Registriert: Fr Okt 30, 2015 13:43
Beiträge: 33
Weil man ja so sag das ein Böcken so um die 3 Monate also (12 wochen) geschlechtsreif ist.

Ja wir haben uns ja eine Arzt ausgesucht der auch mit Gas die Narkose macht und chinchilla kundig ist der Stand auch hir in der Seite drin. :)

Also sollte der Arzt mir ja sagen können ob es nun weibchen oder mänchen ist.:)

Und wens ein mänchen ist dann kann er mir bestimmt sagen wann man ihn kastrieren kann. :)

_________________
Grüße von mir und den kuschelkugeln: Chloe, Cleo, Krümel und Spooky. :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: überraschender Nachwuchs
BeitragVerfasst: So Nov 01, 2015 0:46 
Offline
Diplom Chin
Benutzeravatar

Registriert: Do Jul 16, 2015 14:07
Beiträge: 170
Huhu,

Geschlechtsreife ist bei jedem unterschiedlich. Es gibt Frühstarter, die wirklich mit 3 Monaten reif sind, andere spätestens mit 6... deswegen die Überprüfung der Hoden.

Aber lass den/die Kleine(n) erstmal groß und stark werden :mrgreen:

_________________
LG

Mcstorm



Welche Signatur? Ich putz hier nur! Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de