ChinchillaHilfe Forum - das Chinchilla Forum der ChinchillaHilfe

Dieses Forum dient zum Informationsaustausch fuer Chinchilla Freunde und alle die es werden wollen. Wir sind zu erreichen unter www.chinchillaforum.net und forum.chinchillahilfe.de
Aktuelle Zeit: Di Jan 16, 2018 23:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Diese Forum ist für Fragen und Hilfe zu ungeplantem Nachwuchs gedacht. Bitte beachtet, dass wir ein Forum der Chinchillahilfe sind und verzichtet darum bitte auf Berichte und Fotos von Babys und Jungtieren solange sie nicht für die Fragestellung nötig sind.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hilflose Mama (Ich) mit 3 Chinbabys
BeitragVerfasst: Sa Aug 20, 2016 22:04 
Offline
neu hier

Registriert: Sa Aug 20, 2016 21:46
Beiträge: 2
Hallo ChinFreunde!
Ich habe sehr lange gesucht und nicht wirklich was zu meinem "Notfall" gefunden.

Vorgeschichte: Also ich hatte ein Männchen und ein Weibchen und wie es nunmal so ist haben wir das männchen zu spät Kastriert (weil der Tierarzt meinte es wäre noch zu jung.. haha..) und sie haben 3 wunderschöne Chinbabys gemacht.
Vor etwas über einem Monat ist aber mein geliebtes Böckchen verstorben wegen Operations schwierigkeiten. :cry: :cry:
Jetzt bin ich hier mit einer lieben Chinmama und 3 kleinen hüpfern.. problem .. 2 davon sind männchen und dem Vati wie abgeschnitten .. ich kann und will sie nicht weggeben. Muss ich die kleinen dennoch kastrieren lassen? :roll:

MfG SheLLy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilflose Mama (Ich) mit 3 Chinbabys
BeitragVerfasst: So Aug 21, 2016 6:50 
Offline
Dr. Chin
Benutzeravatar

Registriert: So Sep 27, 2009 10:44
Beiträge: 310
Wohnort: Hildesheim
Wenn die komplette Gruppe zusammen bleiben soll, müssen die Böcke auf jeden Fall rechtzeitig kastriert werden!
Ansonsten werde sie ihre Schwester und Mutter decken.

Du kannst natürlich auch 2 Gruppen halten.. Einmal die Brüder zusammen und Mutter zusammen mit der Tochter.

Die böckchen sollten auf jeden Fall mit 12 Wochen entweder abgesetzt oder kastriert werden.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilflose Mama (Ich) mit 3 Chinbabys
BeitragVerfasst: So Aug 21, 2016 17:22 
Offline
neu hier

Registriert: Sa Aug 20, 2016 21:46
Beiträge: 2
Okay danke!! :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilflose Mama (Ich) mit 3 Chinbabys
BeitragVerfasst: Di Aug 23, 2016 20:17 
Offline
Vorschul Chin

Registriert: Di Jan 05, 2016 22:29
Beiträge: 51
Wohnort: Dresden
Hallo,

obwohl es mir leid tut für dein Böckchen, aber eine bessere Konstellation als Mutter und Tochter und als zweite Gruppe zwei Böckchen-Geschwister kannst du nicht bekommen. Als vierer Gruppe eher schwierig weil erstens Kastration nicht ohne Risiko und zwei Böckchen mit zwei Weibchen sind eher schwierig. Ich kenne nur Gruppen mit Einem Böckchen und mehreren Weibchen.

wie ja schon gesagt rechtzeitig trennen.

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilflose Mama (Ich) mit 3 Chinbabys
BeitragVerfasst: Di Aug 23, 2016 20:55 
Offline
Diplom Chin
Benutzeravatar

Registriert: Do Jul 16, 2015 14:07
Beiträge: 152
Huhu,

die Konstellation ist sehr wohl möglich, hatte selbst eine Familie mit 5 Böckchen und 2 Weibchen. Eltern und Geschwister waren sehr harmonisch, rechtzeitiges kastrieren ist halt die Devise. Ich habe die Jungen so bald es ging frühkastrieren lassen, damit nichts passieren kann.

_________________
LG

Mcstorm



Welche Signatur? Ich putz hier nur! Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilflose Mama (Ich) mit 3 Chinbabys
BeitragVerfasst: So Aug 28, 2016 15:42 
Offline
Vorschul Chin

Registriert: Di Jan 05, 2016 22:29
Beiträge: 51
Wohnort: Dresden
Hallo,

solche großen Gruppen gehören in erfahrene Hände und sind, denke ich für Anfänger nicht geeignet.

Und eine Kastration ist immer eine OP mit Narkose, somit immer das Risiko das das Tier dran stirbt, auch durch die Nachbehandlung der Naht kann was schiefgehen, wenn man keine Erfahrung damit hat.
die Böckchen rechtzeitig von der Mutter und Tochter trennen, dann dürfte nichts passieren.
Und noch mal nachschauen ob die Geschlechter wirklich so sind wie gedacht.

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de