ChinchillaHilfe Forum - das Chinchilla Forum der ChinchillaHilfe

Dieses Forum dient zum Informationsaustausch fuer Chinchilla Freunde und alle die es werden wollen. Wir sind zu erreichen unter www.chinchillaforum.net und forum.chinchillahilfe.de
Aktuelle Zeit: Di Jan 16, 2018 9:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wandgestaltung Chinchillazimmer
BeitragVerfasst: Sa Feb 27, 2016 18:43 
Offline
Abitur Chin

Registriert: Mi Mai 28, 2014 22:48
Beiträge: 82
Hallo liebe Chinfreunde,

ich weiss nicht ob ihr das Problem kennt, aber meine Chinnies lieben Tapete über alles ... Tapete essen, reissen usw...

Demnächst möchte ich im Chinniezimmer eine neue Tapete anbringen, aber ich suche eine Lösung wie ich verhindern kann, dass sie die neue Tapete annagen. Erziehungsmassnahmen haben nicht gefruchtet.

Ich dachte an so ne Art "Blende" rundrum im Zimmer ca. 50cm hoch... aber gibt es da was zum Anbringen was nicht giftig für die kleinen ist... oder kennt ihr noch etwas ?

LG

_________________
Mit lieben und schnuffeligen Grüßen von Lucky und Speedy.

.. in Gedenken an Teddy, Mausi, Sternchen und Coco.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wandgestaltung Chinchillazimmer
BeitragVerfasst: Sa Feb 27, 2016 22:59 
Offline
Diplom Chin
Benutzeravatar

Registriert: Di Feb 23, 2010 17:09
Beiträge: 125
Kommt natürlich darauf an ob du die Blende spurenlos anbringen möchtest und ob sie eher günstig sein soll? Für den Fall das beides weniger von Gewicht ist, finde ich persönlich Holztäfelung auch optisch am besten. Material zum selber bauen gibt es im Baumarkt und zum anbringen muss man kein Handwerksmeister sein, einfach mal googeln.
Ansonsten - Wie wäre es denn mit einem Putz und Farbe statt Tapete? Da bekommen die Chins auch nichts zum greifen und so nichts zum abreissen/anknabbern.

Liebe Grüße.

_________________
Grüße aus Solingen von den hyperaktiven Wollmäusen Grevi & Ven.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wandgestaltung Chinchillazimmer
BeitragVerfasst: So Feb 28, 2016 7:45 
Offline
Dr. Chin
Benutzeravatar

Registriert: So Sep 27, 2009 10:44
Beiträge: 310
Wohnort: Hildesheim
Guten Morgen,

soll es denn eine vorübergehende Lösung sein, die man zur Not wieder entfernen kann(z.b. Mietwohnung) oder kann es ruhig dauerhaft "verankert" sein?

Wenn es nämlich auch leicht wieder zu entfernen sein soll, habe ich damals in der Mietwohnung einfach eine Bambusmatte (die man auch oft als Sichtschutz z.b. am Balkon abringt) an den zugänglichen Wandstellen angebracht.

Ansonsten sind Holzvertäfelungen natürlich nicht schlecht.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wandgestaltung Chinchillazimmer
BeitragVerfasst: Mo Feb 29, 2016 11:25 
Offline
Abitur Chin

Registriert: Mi Mai 28, 2014 22:48
Beiträge: 82
Also das mit der Bambusmatte finde ich eine super Idee, soll ja leicht wieder zu entfernen bzw. austauschen sein. Ich wohne in einer Mietwohnung und kann daher nichts dauerhaftes Anbringen. Mit den Holzvertäfelungen hört sich auch super an, aber diese werden glaube ich auch zerstört.

Ich probiere , sobald ich renoviere mal Verschiedenes aus .

Vielen Dank für eure Tipps.

_________________
Mit lieben und schnuffeligen Grüßen von Lucky und Speedy.

.. in Gedenken an Teddy, Mausi, Sternchen und Coco.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wandgestaltung Chinchillazimmer
BeitragVerfasst: Mi Mär 02, 2016 0:51 
Offline
Prof. Chin

Registriert: So Nov 18, 2012 19:47
Beiträge: 961
Wohnort: Löhne
Aloha

Ich hab bei meinen Chins ca. 4mm dicke MDF-Platten an der Wand, bis auf 1,10m Höhe.
Ich hab die Platten auf die Tapete geklebt und genagelt.
Das Zeug ist sehr glatt, da können die Chins nur an den Enden dran. Und die kann man mit Aluprofilen abkleben.
Das hält jetzt seit 10 Jahren, und das funktioniert ziemlich gut.

So arg teuer ist es auch nicht, die Platten gibt's im Baumarkt, die kann man da auch zuschneiden lassen.

Viel Erfolg aus Löhne

_________________
Grüße von Konrad (18), Oskar (7), Stöpsel (6), Paulinchen (7), Frodo (10), Gizmo (3), Manni (3), Luna (7) und Bonny (?).
In Gedenken: Mucky (7+x), Speedy (?), Wurzel (12), Räuber (14), Schnuffi (21,5), Flocke (9), Silvester (17), Krümel (fast 18).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wandgestaltung Chinchillazimmer
BeitragVerfasst: Mi Jun 08, 2016 18:20 
Offline
Abitur Chin

Registriert: Mi Mai 28, 2014 22:48
Beiträge: 82
Hallöle nochmal,
wollte nochmal ein Feedback geben zu diesem Thema.

Habe im Chinchillazimmer nun eine grüne Vinyltapete angebracht. Diese ist auf der oberfläche ein klein wenig pelzig. Die chins mögen diese nicht mehr annagen. Sie haben wohl mehrmals geschnuffelt oder sie zum abspringen benutzt aber nicht angenagt. Liegt es vllt an den Holzbestandteilen der Raufasertapete ? ich weiss es nicht. jedenfalls hat sich das Problem geregelt. Nun baue ich ihnen ein kleines Kletterschloss aus alten Kartons. Sie lieben es jetzt schon über alles.

Liebe Grüße an die Chinchillafreunde.

_________________
Mit lieben und schnuffeligen Grüßen von Lucky und Speedy.

.. in Gedenken an Teddy, Mausi, Sternchen und Coco.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de