ChinchillaHilfe Forum - das Chinchilla Forum der ChinchillaHilfe

Dieses Forum dient zum Informationsaustausch fuer Chinchilla Freunde und alle die es werden wollen. Wir sind zu erreichen unter www.chinchillaforum.net und forum.chinchillahilfe.de
Aktuelle Zeit: Mi Jan 17, 2018 19:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: wie groß muß der käfig sein?
BeitragVerfasst: So Mai 10, 2015 14:42 
Offline
neu hier

Registriert: So Mai 10, 2015 14:28
Beiträge: 2
hallo ich bin neu im forum
und hätte ein paar fragen
ich habe seit letzten sommer 2 böckchen da habe ich ein käfig gekauft bei kleintiervilla mit den maßen 150 x 80 x 50cm reicht das für die tiere? was ich sehr schade finde daß mich andere chinchilla halter doof von der seite anmachen dann kommen so sprüche ja der käfig ist ja viel zu klein wir bauen unseren käfig selber ist ja alles schön und gut ich habe dafür aber keine zeit und 2tens keine ahnung vom bau eines käfigs ich bin leider auf firmen wie kleintiervilla angewiesen ich weiß nicht was alle gegen kleintiervilla haben ? ich habe aber leider noch ein ganz anderes problem meine 2 chinchilla haben manchmal zoff der eine sitzt im häuschen und lässt seinen bruder nicht rein er faucht ihn dann ständig an ich habe schon ein 2tes häuschen gekauft trotzdem ist noch ab und zu streitt
und wie ist das eigentlich mit dem auslauf wie oft und für wie lange? und was macht man wenn die tiere nicht zurück in den käfig wollen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wie groß muß der käfig sein?
BeitragVerfasst: So Mai 10, 2015 18:33 
huhu,

käfig ist nicht ideal, aber mit genug auslauf und laufteller würd ich sagen es ist ok. grösser ist immer besser. aber es hat ja auch nicht jeder riesen räume und was weiss ich was an platz.

wie alt sind deine chins? wie schlimm ist das streiten? sitzt er nur im haus und meckert oder fliegt auch fell, gejage und beisen usw?

auslauf würd ich sagen je mehr umso besser. ich würde sie jeden tag rauslassen wenn das machbar ist. solange es geht wenn du zeit hast. laufzeit ist bei mir pro gruppe ca 2 bis 3 stunden. ich kann sie leider nicht alle raus lassen und muss wechseln. tut mir immer sehr leid.

meist gehen sie von selbst wieder rein. guter trick ist das füttern nach dem auslauf. ich würde eine feste urzeit nehmen. meinetwegen 22 uhr oder 23 uhr und da immer füttern. sie merken sich das. hören das geraschel von näpfen und beuteln und bewegen sich rein. das klappt nicht beim ersten mal vermutlich auch nicht beim zweiten aber mit bisschen geduld dürfte das gehen. chins sind schlau man kann auch das kommando geh rein üben. oder sowas mit leckerlis in den käfig locken und dann belohnen.


lg

tlell


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wie groß muß der käfig sein?
BeitragVerfasst: So Mai 10, 2015 19:41 
Offline
neu hier

Registriert: So Mai 10, 2015 14:28
Beiträge: 2
tlell hat geschrieben:
huhu,

käfig ist nicht ideal, aber mit genug auslauf und laufteller würd ich sagen es ist ok. grösser ist immer besser. aber es hat ja auch nicht jeder riesen räume und was weiss ich was an platz.

wie alt sind deine chins? wie schlimm ist das streiten? sitzt er nur im haus und meckert oder fliegt auch fell, gejage und beisen usw?

auslauf würd ich sagen je mehr umso besser. ich würde sie jeden tag rauslassen wenn das machbar ist. solange es geht wenn du zeit hast. laufzeit ist bei mir pro gruppe ca 2 bis 3 stunden. ich kann sie leider nicht alle raus lassen und muss wechseln. tut mir immer sehr leid.

meist gehen sie von selbst wieder rein. guter trick ist das füttern nach dem auslauf. ich würde eine feste urzeit nehmen. meinetwegen 22 uhr oder 23 uhr und da immer füttern. sie merken sich das. hören das geraschel von näpfen und beuteln und bewegen sich rein. das klappt nicht beim ersten mal vermutlich auch nicht beim zweiten aber mit bisschen geduld dürfte das gehen. chins sind schlau man kann auch das kommando geh rein üben. oder sowas mit leckerlis in den käfig locken und dann belohnen.


lg

tlell

hallo
also meine chins sind jetzt 2 und 1 jahr alt einen laufteller hatte ich letztens bei fressnapf gesehn da werd ich morgen mal nach schauen beim streit flog auch schon fell aber bis jetzt gott sei dank noch kein blut oder nacken biss ich habe ihnen auch damit sie was zu tun haben ytong steine gekauft die werden auch gut angenommen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wie groß muß der käfig sein?
BeitragVerfasst: Di Mai 12, 2015 17:22 
Offline
jun. Chin

Registriert: Mo Aug 08, 2011 11:00
Beiträge: 15
Hey,

handelsübliche Laufteller von Fressnapf sind nicht geeignet. Der Durchmesser sollte mindestens 40cm betragen, damit die Tiere keine Fehlstellung entwickeln! Und aus Plastik darf er definitiv auch nicht sein. Falls es dort inzwischen welche mit diesen Eigenschaften gibt, hab ich aber nix gesagt... [SMILING FACE WITH SMILING EYES]
Und Y-Tong Steine sind nicht für die Chins geeignet. Gib ihnen lieber frische Äste oder anderes Holz zum Nagen.

Liebe Grüße,

Sunny

Gesendet von meinem Nexus 4


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de