ChinchillaHilfe Forum - das Chinchilla Forum der ChinchillaHilfe

Dieses Forum dient zum Informationsaustausch fuer Chinchilla Freunde und alle die es werden wollen. Wir sind zu erreichen unter www.chinchillaforum.net und forum.chinchillahilfe.de
Aktuelle Zeit: Mi Jan 17, 2018 19:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Einhängebretter
BeitragVerfasst: Sa Apr 16, 2016 12:54 
Offline
jun. Chin

Registriert: Sa Apr 16, 2016 12:44
Beiträge: 11
Wohnort: Wuppertal
Hallo, ich habe vor knapp 2 Wochen 2 Chinchilla Mädchen übernommen. Diese lebten 2 Jahre lang in einem Käfig, welcher komplett aus Metall besteht. Ich habe nun die Etagen mit Hängematten extra für Nager ausgelegt, damit sie nicht auf dem kalten Metallboden laufen müssen. Aber irgendwie ist das nicht wirklich optimal, weil die Matten verrutschen, wenn die beiden auf Hochtouren laufen. Nun möchte ich die Metalletagen rausnehmen und durch Holzetagen ersetzen. Damit spare ich mir die Matten, welche im übrigen total überteuert sind und die Bretter wären wesentlich leichter zu reinigen. Kann mir jemand sagen, wo ich die herbekommen könnte? Und legt ihr den Käfig komplett mit Streu aus oder nur, wie in vielen Büchern steht in den von den Chins bevorzugten Pipi-Ecken?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einhängebretter
BeitragVerfasst: Sa Apr 16, 2016 13:24 
Offline
jun. Chin

Registriert: Sa Apr 16, 2016 12:44
Beiträge: 11
Wohnort: Wuppertal
Ich hab zwar welche im Internet entdeckt, aber die sind glaub ich nicht optimal. Die sind wohl zum ausziehen und vorne sind so Metallwinkel dran. Da hab ich Angst, dass die Chinchillas sich verletzten, weil das ziemlich scharfkantig aussieht. kann leider keinen Link posten. Das geht wohl erste, wenn ich 9 Mal in dieses Forum geschrieben habe.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einhängebretter
BeitragVerfasst: Sa Apr 16, 2016 13:27 
Offline
jun. Chin

Registriert: Sa Apr 16, 2016 12:44
Beiträge: 11
Wohnort: Wuppertal
Ich meinte keine Hängematten sondern Hanfmatten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einhängebretter
BeitragVerfasst: So Apr 17, 2016 0:15 
Offline
Diplom Chin

Registriert: Sa Feb 28, 2015 20:33
Beiträge: 123
Hi,
meinst du etwa, dass du einen Metallkäfig gekauft hast mit bestehenden Metall-Etagen?
also sowas: http://www.ebay.de/itm/MyPets-Nagerkafi ... SwiLdWA7OO ?
Ich weiß zwar nicht wie du die da rausbekommen kannst, aber eigentlich kommen die Holzplattformen in den Maßen des Käfigs immer mit dem Käfig dazu. Wenn du natürlich keine hast oder zusätzlich welche brauchst, musst du die Maße messen und in den Baumarkt gehen. Dort suchst du dir Holzplatten aus und lässt sie dir dort passend zuschneiden. Such dir am besten nicht zu dicke (so~1,5cm) und auch nicht so massive aus, sonst kommst du da mit dem Bohrer nicht mehr durch. Dann brauchst du nur noch Schrauben und die passenden Plättchen dazu und bohrst sie zwischen den Gittern dran.
Der Boden ist immer komplett mit Streu eingestreut, Pipi Ecken gibt es keine. Die Ratten pinkeln nur auf Streu.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einhängebretter
BeitragVerfasst: So Apr 17, 2016 12:35 
Offline
jun. Chin

Registriert: Sa Apr 16, 2016 12:44
Beiträge: 11
Wohnort: Wuppertal
Wie gesagt, ich hab die Chinchillas übernommen und der Käfig war dabei. Und ich glaube, dass es für die beiden angenehmer ist auf Holz zu laufen als auf Metall. Ich hab gelesen, dass man nicht den kompletten Boden mit Streu bedecken soll, weil das die Chinchillas beim Laufen und springen einschränkt, deswegen habe ich nur bestimmte Ecken mit Streu ausgelegt, da wo sie am meisten hinpinkeln. Oder ist es gar nicht so tragisch, wenn die Etagen aus Metall bestehen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einhängebretter
BeitragVerfasst: So Apr 17, 2016 14:58 
Offline
Diplom Chin

Registriert: Sa Feb 28, 2015 20:33
Beiträge: 123
Ich habe noch nie einen Käfig gesehen, wo der Boden nur Teilweise bestreut wurde. Außerdem laufen sie doch kaum unten. Die meiste Zeit verbringen sie in den oberen Etagen, damit sie dein Zimmer beobachten können. Wenn es solche Metalletagen sind wie ich gelinkt habe, können sich die Chinchillas mit den Füßchen dort festklemmen und sich sogar etwas brechen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einhängebretter
BeitragVerfasst: So Apr 17, 2016 15:38 
Offline
jun. Chin

Registriert: Sa Apr 16, 2016 12:44
Beiträge: 11
Wohnort: Wuppertal
Ne die Flächen sind komplett aus Metall. Also keine Gitterstäbe, sondern Platten. Also nur unten Streu und auf den Etagen keins?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einhängebretter
BeitragVerfasst: So Apr 17, 2016 17:00 
Offline
Diplom Chin

Registriert: Sa Feb 28, 2015 20:33
Beiträge: 123
Einstreu ist entweder einfach nur eine Toilette/Müllauffang oder wird benutzt um Jungtiere warm zu halten. Theorethisch KÖNNTEST du es nur in die Ecken streuen, allerdings werden sie das sowieso irgendwie zur Seite buddeln und der Dreck von Oben muss ja auch irgendwo hin. Wenn du auf den Ebenen Einstreu draufmachst, werden sie draufpinkeln und es im ganzen Käfig verteilen. Ist also nicht empfehlenswert. Das mit dem Metall ist jetzt nicht sonderlich schlimm wenn sie schon dran gewöhnt sind, nur finde ich und die Chinchillas es natürlich besser, wenn sie alles im Käfig angenagt werden kann.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de