ChinchillaHilfe Forum - das Chinchilla Forum der ChinchillaHilfe
http://chinchillaforum.net/

versch. Varianten für neues zu Hause
http://chinchillaforum.net/viewtopic.php?f=4&t=14923
Seite 1 von 1

Autor:  Husky92 [ Di Jul 05, 2016 12:20 ]
Betreff des Beitrags:  versch. Varianten für neues zu Hause

Hallo zusammen
Nun kann ich so ziemlich genau anfangen zu planen für das neue zu Hause meiner 2 2er Gruppen.
Nun stellt sich mir jedoch die Frage, welche Grösse ist am besten?
Variante 1: 2x Grundfläche 3.00x0.80m Höhe je 55cm
Variante 2: 1x Grundfläche 3.00x0.80m und 1x Grundfläche 1.50x0.80m Höhe je 70cm
Variante 3: 1x Grundfläche 3.00x0.80m Höhe 1.00m

Autor:  Wollis2014 [ Di Jul 05, 2016 18:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: versch. Varianten für neues zu Hause

Hallo

Ich finde alle grössen ehrlich gesagt nicht so toll....3x0.8m ist zwar eine tolle grundfläche zum laufen aber nur 50cm höhe?

Autor:  Husky92 [ Di Jul 05, 2016 20:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: versch. Varianten für neues zu Hause

Ich hab einen Korpus von einer Grösse 3.00x0.80x2.20m zur Verfügung. Da muss ich beide Gruppen unterbringen. Was denkst du den wie ich es unterteilen soll? Oder die anderen?

Autor:  Chilifrauchen [ Di Jul 05, 2016 23:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: versch. Varianten für neues zu Hause

HI

Ich würde den Korpus entweder längs oder quer mittig teilen, soweit das möglich ist.

Von daher verstehe ich die Höhenangaben nicht ganz:
Bei einer Höhe von gesamt 2,2m wäre es doch quer geteilt etwas über 1m Höhe, oder?
Das fände ich jedenfalls okay.
Das wäre dann Varainte 3, wenn ich das richtig verstehe.

Du könntest, wenn das geht, auch längs teilen, dann wäre die Grundfläche jeweils 1,5 x 0,8m bei voller Höhe.

Auch das fände ich für je 2 Chins voll okay.

Grüße aus Löhne

Autor:  Husky92 [ Mi Jul 06, 2016 10:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: versch. Varianten für neues zu Hause

So vielleicht erkennt man es nun besser. Das ist die Frontansicht bei allen. Sind alle 3m breit und 80cm tief. Die Höhe erkennt ihr in der Zeichnung. Hsb es nun auch ein wenig abgeändert. Die strichlierte Linie bedeutet eine Vollebene
Bild

Bild

Bild

Bild

Autor:  Husky92 [ Mo Jul 11, 2016 9:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: versch. Varianten für neues zu Hause

So wir nehmen die Variante 2, jedoch kann ich noch von 85cm auf 90cm Höhe aufstocken.

Autor:  Husky92 [ Fr Dez 09, 2016 22:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: versch. Varianten für neues zu Hause

So das Grundgerüst steht und provisorisch konnten sie schon einziehen
Bild

Bild

Bild

Autor:  Chilifrauchen [ Sa Dez 10, 2016 0:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: versch. Varianten für neues zu Hause

Wow!

Was für ein "Gerät" :D
Dann mal noch viel Spaß beim Bauen!

Als Tipp: Falls es sich bei den weißen Brettern um beschichtetes Sperrholz handelt, solltest du alle Stellen, die benagt werden können, mit Lochband aus Metall oder ähnlichem sichern.
Das Zeug ist leider nicht gesund für Chins.

Liebe Grüße aus Löhne

Autor:  Husky92 [ Sa Dez 10, 2016 11:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: versch. Varianten für neues zu Hause

Danke!
Es sind weiss bemalte OSB Platten. Und alles was nicht gesund ist und besagt werden kann wird dann geschützt. Jetzt kommen sie aber noch nirgends dran.

Autor:  Fusel [ So Dez 11, 2016 1:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: versch. Varianten für neues zu Hause

Ich beneide dich um diesen tollen Katzenbaum. Soeinen wollte ich schon immer haben, weil die einfach grandios aussehen. Ein richtiges Highlight! (Obwohl wir keine Katze haben :D)
Das Grundgerüst finde ich top. Da haben die richtig viel Platz zum herum flitzen!

Autor:  Husky92 [ So Jan 07, 2018 14:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: versch. Varianten für neues zu Hause

Schon lange her...
Die Chinchillas können nun schon alles nutzen, jedoch fehlt noch einiges an der Inneneinrichtung beim grossen Abteil. Das kommt nach und nach = )
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/