ChinchillaHilfe Forum - das Chinchilla Forum der ChinchillaHilfe

Dieses Forum dient zum Informationsaustausch fuer Chinchilla Freunde und alle die es werden wollen. Wir sind zu erreichen unter www.chinchillaforum.net und forum.chinchillahilfe.de
Aktuelle Zeit: Mo Feb 19, 2018 15:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kokzidien vielleicht mit neuen Erreger aufgetreten
BeitragVerfasst: Mo Sep 17, 2012 23:49 
Offline
Prof. Chin
Benutzeravatar

Registriert: So Apr 04, 2010 18:19
Beiträge: 771
Wohnort: Hamminkeln - Mehrhoog (in der nähe von Wesel)
Hallo Zusammen,
ich möchte hier nicht die Pferde scheu machen aber es sind Kokzidien im Umlauf!
Betroffen sind was ich weiß die Bundesländer NRW, Saarland und Bayern.
Verstorben sind nach meiner Kenntnis bis jetzt an die 40 Chinchillas.
Einige von uns haben sich gestern und heute lange darüber Unterhalten ob wir jetzt schon damit an die Öffentlichkeit gehen sollten und haben es für richtig befunden.

Leider hat es auch den Anschein das der Kokzieden Erreger mutiert ist.
Kotproben werden zur Zeit im Tropeninstitut weiter untersucht.
Die Befunde erhalte ich endet der Woche.

Krankheitssymptome:
Durchfall der sogar schleimig - blutig werden kann,
Aufgasungen mit weichem Bauch,
Verstopfung,
allgemeines Wohlbefinden der Tiere schnell sehr schlecht!
Darmvorfall

Unterbringung von Erkrankten Tieren:
Bitte setzt die Tiere in einen separaten Raum. (Quarantänestation)
Wichtig:
Ist die tägliche Reinigung und Desinfektion des Käfigs. Persönlich gehe ich mit einen Dampfreiniger zusätzlich durch die Käfig. Die Kokzidien vertragen keine Temperaturen über 46 Grad.
Hat man noch weitere Chinchillagruppen so sollte man auch diese einer täglichen Reinigung unterziehen.
Das bedeutet es sollten die Bretter und Pipi – Kotecken täglich gereinigt werden und alle 2 Tage der komplette Käfig (+ Einstreu)

Ich selber habe 3 erkrankte Gruppen in der Quarantänestation sitzen.
4 meiner Schätzchen habe ich innerhalb 1 Woche schon verloren
Ich stehe mit einigen betroffenen Züchtern Leuten in Verbindung.
Weitere Infos über PN oder am Telefon.

Hier noch eine PDF Datei zum Thema Kokzidien
http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=k ... 3A&cad=rja

Lg Pia

Ps.
Zur Zeit falle ich leider aus gegebenen Anlass als Notfallastion aus.
Aus der Zucht gebe ich keine Chins ab.
Erst müssen wir diesen Kokzidien Erreger los sein.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de