ChinchillaHilfe Forum - das Chinchilla Forum der ChinchillaHilfe

Dieses Forum dient zum Informationsaustausch fuer Chinchilla Freunde und alle die es werden wollen. Wir sind zu erreichen unter www.chinchillaforum.net und forum.chinchillahilfe.de
Aktuelle Zeit: Mi Jan 17, 2018 6:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Brauche dringend hilfe...
BeitragVerfasst: Sa Aug 27, 2016 18:09 
Offline
Vorschul Chin

Registriert: Di Jan 05, 2016 22:29
Beiträge: 51
Wohnort: Dresden
Hallo,

ich habe deinen Beitrag gelesen, was mir dazu einfällt ist: hast du schon mal nach dem Antibiotikum was für die Darmflora gegeben (bene bac zum Beispiel?)

wenn gesundheitlich alles abgeklärt ist kann es auch noch sein dass er sich in der Gruppe nicht wohl fühlt, du sagtest aus der hand nimmt er alles, nur aus dem Napf nicht. Was macht er wenn du mehrere Näpfe reinstellst oder ihn allein fressen lässt? Frisst er denn ausreichend Heu? Oder gibt es da auch Gerangel untereinander?
Ich kenne einen Fall wo mal ein Weibchen seinen Partner nicht an den Napf gelassen hat, wenn deine Weibchen sehr dominant sind, dann könnte es doch sein das er in der Rangordnung ganz unten steht und sich dass dann so äußert, kann sein muss aber nicht. Gibt es auch unter Chins das einer ausgegrenzt wird.

klingt jetzt vielleicht hart aber möglicherweise muss du ihn raus nehmen aus der Gruppe und ihm einen anderen gleichgeschlechtlichen Partner suchen. Als zweite Gruppe sozusagen. Dreier-Gruppen sind manchmal komplizierter als Zweier-Kombinationen.

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brauche dringend hilfe...
BeitragVerfasst: Sa Aug 27, 2016 20:54 
Offline
Vorschul Chin

Registriert: Mi Nov 11, 2015 17:55
Beiträge: 39
Guten Abend

Ja direkt nach dem Antibiotikum habe ich ihm einige Tage lang immer wieder ein wenig bene bac gegeben.

Heu isst keiner von denn dreien, wieso auch immer...
ich habe schon etliche heusorten durch probiert aber sie haben es nicht einmal angerührt.
Ich biete es ihnen zwar weiterhin an aber es steht mehr als deko im Käfig.
Das die drei sich nicht verstehen denke ich eher nicht, wenn ich ihn füttere gibt es auch immer wieder gerangel wo er sich aber super behauptet und sie wegdrückt.
Alleine Füttern habe ich gerade vor ein paar Tagen ebenfalls versucht, einmal indem ich denn Käfig so geschloßen habe das er ein Stockwerk für sich hat und einmal sogar für kurze zeit mit seinem Napf in der Katzenbox... (hab ich nur schweren Herzens versucht)
Jedoch hat er beidemale am Rad gedreht und wollte zu denn anderen.

Fals er mal isst lassen die anderen ihn auch eigentlich in ruhe und vorher im Tierheim hat er ja auch normal gegessen, aber halt solche ungesunden bunten fertigmischungen.
Er war ja über 100 Gramm schwerer als ich ihn bekommen habe.

Das die 3 nicht miteinander klar kommen kann ich mir nur schwer vorstellen, alle drei hocken ständig aufeinander gequetscht nebeneinander und schlafen in einem Haus über und untereinander, manchmal sieht man von einem nur noch denn schwanz rausschauen.
Dazu kommt noch das sie nach angaben des Tierheims schon ihr lebenlang zu 3 in der Gruppe sind.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brauche dringend hilfe...
BeitragVerfasst: Sa Aug 27, 2016 21:20 
Offline
Vorschul Chin

Registriert: Di Jan 05, 2016 22:29
Beiträge: 51
Wohnort: Dresden
Hallo,

das benebac kannst du bis zu vier Wochen geben, damit sich der Darm saniert.
Du schreibst er frisst viel Apfel und Rosinen ect. das ist purer Zucker!! und schadet dem Darm.
Chins brauchen Heu und ordentliche Pellets oder eine getreidefreie Futtermischung.
Der Darm ist auf karge Nahrung mit viel Rohfaser eingestellt. Wenn der Darm nicht richtig funktioniert dann nimmmt das Tier unweigerlich ab.
Das Heu aus dem Zooladen ist nicht geeignet, muss etwas grober sein, damit sich die Zähne auch abnutzen. Ich hole immer beim Bauern.
Warum sollen sie auch das Heu fressen wenn sie genug anderes (für sie lieberes Futter) bekommen. Auf lange Sicht schadet das aber den Tieren. Wie sehen denn die Köttel aus? sind die gut geformt und dunkelbraun?
Ich denke es kann ein Futterproblem sein oder wie schon vermutet ein Problem in der Gruppe.
Ich würde an deiner Stelle noch mal das Futter überdenken.
Und Päppelbrei ist nur notwendig wenn er gar nicht frisst, dann wird zwangsernährt, ist aber hier ja nicht der Fall.
Ich hoffe das hilft weiter.
Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brauche dringend hilfe...
BeitragVerfasst: Sa Aug 27, 2016 21:52 
Offline
Vorschul Chin

Registriert: Mi Nov 11, 2015 17:55
Beiträge: 39
Ich weis das Äpfel und Rosinen nicht gut für sie sind...
Aber ich gebe ihm diese nur weil er sonst gefühlsmäßig garnichts isst.
Wir haben hier in der Nähe keinen Bauern, aber wie soll ich sie denn dazu animieren Heu zu essen?
Wenn ich jetzt noch das andere Essen einschränke dann isst Thorin ja garnichts mehr.


Das hier ist das was ich aktuell füttere:

https://www.das-heimtierparadies.de/Deg ... _5_kg.html

https://www.das-heimtierparadies.de/Chi ... _5_kg.html

Davon ist immer genug vorhanden.
Dazu steht wie geschrieben noch Heu bereit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brauche dringend hilfe...
BeitragVerfasst: Sa Aug 27, 2016 21:59 
Offline
Vorschul Chin

Registriert: Mi Nov 11, 2015 17:55
Beiträge: 39
cheekychin hat geschrieben:
Hallo,

das benebac kannst du bis zu vier Wochen geben, damit sich der Darm saniert.



Wo bestelle ich das Bene Bac am besten?
Als Gel ist am besten nehme ich an?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brauche dringend hilfe...
BeitragVerfasst: So Aug 28, 2016 6:27 
Offline
Dr. Chin
Benutzeravatar

Registriert: So Sep 27, 2009 10:44
Beiträge: 310
Wohnort: Hildesheim
Wenn du keinen Bauern in der Nähe hast, kannst du auch gutes Heu im Internet bestellen. z.B. Schwarzwaldheu oder viele schwören auf das Timothy Heu. Beide Heusorten hat auch Sylvia im Shop, da du ja anscheinend eh schon im Heimtierparadies bestellst.

Fütterst du zu den Pellets nur die Blütenmischung? Wichtig wäre, dass die Tiere täglich neben Heu und Pellets auch eine Kräutermischung bekommen. Vorallem wenn sie eh schon nicht viel Heu fressen.

Sylvia hat jetzt auch die SAB Mischung ins Sortiment genommen, die bei meinen momentan am liebsten gefressen wird. Da hast gleich Kräuter, Blätter und Blüten in einer Mischung :wink:
https://www.das-heimtierparadies.de/Kaninchen_dhp/Blaetter/SAB_Pflanzenmischung_Exquisit.html

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brauche dringend hilfe...
BeitragVerfasst: So Aug 28, 2016 10:16 
Offline
Vorschul Chin

Registriert: Mi Nov 11, 2015 17:55
Beiträge: 39
Ja aktuell füttere ich nur die Blüten dazu...
Ich hoffe da habe ich jetzt nichts schlimmes falsch gemacht... :cry:

Ich weis das ich nach vielen Links verlange das liegt aber nicht daran das ich zu faul bin um selber zu suchen sondern das ich nix falsches bestellen möchte.
Das Heu finde ich selber aber hast du neben der SAB mischung auch noch zwei links für die Kräuter und die Blätter mischung?

Ich komme mir gerade richtig schlecht vor wenn ich denen jetzt die ganze zeit nur schlechtes essen gegeben habe...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brauche dringend hilfe...
BeitragVerfasst: So Aug 28, 2016 10:52 
Offline
Dr. Chin
Benutzeravatar

Registriert: So Sep 27, 2009 10:44
Beiträge: 310
Wohnort: Hildesheim
Bei der SAB Mischung ist doch gleich alles drin... Kräuter, Blätter und Blüten ;)

Ansonsten hat aber auch hansemanns tolle Mischungen...

Kräuer:
https://www.hansemanns-team.de/Kraeutergarten/HF-Gruenzeug:::70_441.html?MODsid=10ed5d00b45dffd44a045f7f4da51fca
https://www.hansemanns-team.de/Kraeutergarten/HF-Kraut-und-Blaetterschmaus:::70_415.html?MODsid=10ed5d00b45dffd44a045f7f4da51fca
https://www.hansemanns-team.de/Kraeutergarten/Pflanzenmix-Exquisit-ehemals-SAB-Mischung:::70_747.html?MODsid=10ed5d00b45dffd44a045f7f4da51fca

Blätter:
https://www.hansemanns-team.de/Blattwerk/HF-Blattsalat-First-Class:::73_311.html?MODsid=10ed5d00b45dffd44a045f7f4da51fca
https://www.hansemanns-team.de/Blattwerk/HF-Gartenblaetter:::73_698.html?MODsid=10ed5d00b45dffd44a045f7f4da51fca

Blüten:
https://www.hansemanns-team.de/Bluetentraeume/HF-Bluetentraum-High-Premium:::72_682.html?MODsid=10ed5d00b45dffd44a045f7f4da51fca
https://www.hansemanns-team.de/Bluetentraeume/HF-Bluetenzauber-First-Class:::72_443.html?MODsid=10ed5d00b45dffd44a045f7f4da51fca

Ich hab kein Problem damit für andere Links raus zusuchen. Mach ich eh sehr oft für Interessenten ;) Würde dir da auch keine Faulheit unterstellen.

Sonst noch andere Sachen, die ich so bei hansemanns bestelle:
https://www.hansemanns-team.de/Kraeutergarten/Loewenzahnvarianten/Loewenzahnwurzel:::70_538_231.html?MODsid=10ed5d00b45dffd44a045f7f4da51fca
https://www.hansemanns-team.de/Saatenmixe/Mehl-und-oelhaltige-Saatenmixe/Saatenmix-Spezial:::422_439_620.html?MODsid=10ed5d00b45dffd44a045f7f4da51fca

Gojibeeren und Cranbeeries als Leckerchen:
https://www.hansemanns-team.de/Beeren/Gojibeeren:::366_278.html?MODsid=10ed5d00b45dffd44a045f7f4da51fca
https://www.hansemanns-team.de/Beeren/Cranberries:::366_284.html?MODsid=10ed5d00b45dffd44a045f7f4da51fca

Bestell ich zwar nicht persönlich, da ich beides aus dem eigenen Garten hole, aber wäre sonst eine gute Alternative:
https://www.hansemanns-team.de/Knabbereien-aus-der-Natur/Knabberhoelzer:::484_684.html?MODsid=10ed5d00b45dffd44a045f7f4da51fca
https://www.hansemanns-team.de/Knabbereien-aus-der-Natur/Topinamburstaengel:::484_547.html?MODsid=10ed5d00b45dffd44a045f7f4da51fca

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brauche dringend hilfe...
BeitragVerfasst: So Aug 28, 2016 12:09 
Offline
Vorschul Chin

Registriert: Mi Nov 11, 2015 17:55
Beiträge: 39
würde es dann einer Ausgewogenen Ernährung entsprechen wenn ich ihnen.

-Pellets
-Blütenmischung
-SAB mischung
-Schwarzwaldheu

anbiete?
dann würde ich die fehlenden sachen gleich nachbestellen.
Knabberhölzer habe ich auch schon versucht.
Die wurden einmal in denn Mund genommen und nie wieder angerührt.

Dann wäre das hier meine Einkaufsliste:

Knabberhölzer (mal ne andere Sorte ausprobieren):
https://www.das-heimtierparadies.de/Deg ... am=knabber
Schwarzwaldheu:
https://www.das-heimtierparadies.de/Chi ... chwarzwald
SAB Mischung:
https://www.das-heimtierparadies.de/Kan ... hparam=SAb
Goji Beeren:
https://www.das-heimtierparadies.de/Ham ... param=goji


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brauche dringend hilfe...
BeitragVerfasst: So Aug 28, 2016 12:31 
Offline
Dr. Chin
Benutzeravatar

Registriert: So Sep 27, 2009 10:44
Beiträge: 310
Wohnort: Hildesheim
Das sieht so schon ganz gut aus, würde aber auch noch Saaten dazu füttern.

Falls du noch keine bestellt hattest, die tage kannst du gleich bei hansemanns den Ölsaatenmix mitbestellen

https://www.hansemanns-team.de/Saatenmixe/Oelhaltige-Saatenmixe/Oelsaatenmix-fuer-Chins-oder-Aleks-Wunschmix:::422_437_624.html

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brauche dringend hilfe...
BeitragVerfasst: So Aug 28, 2016 12:41 
Offline
Vorschul Chin

Registriert: Mi Nov 11, 2015 17:55
Beiträge: 39
okay das wird gleich wieder eine Teure einkaufsliste...
Aber was man nicht alles für die Fellknäule macht...

In was für einer Menge sollen die die Ölsamen/Blutenpollen und co bekommen?
Davon sollen sie ja bestimmt nicht übermäßig viel bekommen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brauche dringend hilfe...
BeitragVerfasst: So Aug 28, 2016 12:50 
Offline
Vorschul Chin

Registriert: Di Jan 05, 2016 22:29
Beiträge: 51
Wohnort: Dresden
Hallo,

ja das benebac gibt es als 15 g Tube, ich hatte bei premiumtierfutter.de bestellt. Nimm die 15 g Tube das ist im Vergleich zu den kleinen Tuben preislich günstiger und du hast genügend da und in Reserve.

Knabberhölzer sind auch wichtig, aber nur Apfel, Birne und Haselnuss und Weide, ungespritzt und getrocknet und gereinigt. Auch sind sie damit ne weile beschäftigt und haben was für die Zähne.
Mit dem Futter nicht gleich alles auf einmal ändern, so eher Stück für Stück. Wenn die Chins gesund sind dann entwickeln sie auch Hunger.
Auf Ölsaaten und Blütenpollen würde ich erst mal verzichten. Ich sehe das eher als Leckerli an.

Kannst du erst mal so füttern und mach dich nicht verrückt keiner weiß gleich Bescheid, ich musste das auch alles erst lernen. Aber du bist gut aufgehoben hier im Forum.

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brauche dringend hilfe...
BeitragVerfasst: So Aug 28, 2016 13:51 
Offline
Dr. Chin
Benutzeravatar

Registriert: So Sep 27, 2009 10:44
Beiträge: 310
Wohnort: Hildesheim
Blütenpollen gibt es hier 1 x wöchentlich 1 TL.

Saaten gebe ich 2-3 wöchentlich 1EL pro Gruppe zu den pellets . Saaten sind keine Leckerlis, sondern genauso Kraftfutter wie pellets.

Komplett Pelletfreie Fütterung würde ich aber nicht empfehlen.

An zweigen könntest du sogar alle Obst - und Nussbäume füttern. Bei mir gibt es diese frisch samt Blättern.

Natürlich muss man jede Fütterung langsam umstellen, wenn sie die Sachen nicht gewöhnt sind.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brauche dringend hilfe...
BeitragVerfasst: So Aug 28, 2016 19:46 
Offline
Vorschul Chin

Registriert: Mi Nov 11, 2015 17:55
Beiträge: 39
Okay
vielen vielen dank für all die Hilfe.
Ich werde euch auf dem Laufenden halten und hoffe das es ihm bald besser geht.
Und natürlich das es den anderen 2 mit der Artgerechteren Ernährung auch besser geht.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ahrefs [Bot] und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de