ChinchillaHilfe Forum - das Chinchilla Forum der ChinchillaHilfe

Dieses Forum dient zum Informationsaustausch fuer Chinchilla Freunde und alle die es werden wollen. Wir sind zu erreichen unter www.chinchillaforum.net und forum.chinchillahilfe.de
Aktuelle Zeit: Mi Jan 17, 2018 6:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hilfe!! Chin nimmt nach Kastration ab.
BeitragVerfasst: Fr Nov 11, 2016 13:13 
Offline
Vorschul Chin
Benutzeravatar

Registriert: Fr Okt 30, 2015 13:43
Beiträge: 33
Hallo ihr lieben.
Ich habe mein Chin Spooky vor einer woche kastrieren lassen.
Er frisst kaum und triken tut er garnicht. :cry:
Ich war schon vor paar tagen bei meinem TA und habe mir da Hebi Care+ geholt zum aufpeppeln, genau so wie Babybrei karotte. Aber er nimmt trozdem ab. :cry:

Er ist jezt ein Jahr alt.
Es wahr eine Gasnakose.

Er wog vor der OP 610 gramm.
Diegregt nach der OP hat er 20 gramm abgenommen.
Nun wiegt er nur noch 539 gramm. :cry:

Er friss nur noch ab und zu heu alles ander frisst er nicht. :cry:

Bitte hilft mir ich bin echt am verzweifeln. :cry:

AnimalAngel

_________________
Grüße von mir und den kuschelkugeln: Chloe, Cleo, Krümel und Spooky. :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe!! Chin nimmt nach Kastration ab.
BeitragVerfasst: Fr Nov 11, 2016 14:12 
Offline
Dr. Chin
Benutzeravatar

Registriert: So Sep 27, 2009 10:44
Beiträge: 310
Wohnort: Hildesheim
Hallo,
hat er nach der Kastration Antibiotika oder andere schmerzstillende Medikamente bekommen?

Ich kenne es zwar dass die Tiere nach einer Kastration schlechter fressen aber eine ganze Woche ist schon sehr extrem.

Wie oft bekommt er denn von dir das Herbicare und wieviel?

Was bekommt deiner denn zu fressen? Ich hab nach Kastrationen immer sehr viel von den Lieblingssachen angeboten.. Dann gibt es halt auch mal mehr Leckerlis und Saaten als üblich. Hauptsache es wird was gefressen.

Liebe grüße
Nadine

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe!! Chin nimmt nach Kastration ab.
BeitragVerfasst: Fr Nov 11, 2016 15:15 
Offline
Vorschul Chin
Benutzeravatar

Registriert: Fr Okt 30, 2015 13:43
Beiträge: 33
Ja mach mir auch sorgen um ihn will heute eigentlich noch zum TA aber es ist so kalt draußen, da hab ich angst das er sich was zu zieht. :(

Er bekommt normalerweise immer pellets,karotte Chips,blüttenmüschung aus rose und Löwenzahn, getrocknete hagebutten.

Aber zur zeit ist er nur heu weil hab meinen chins eigentlich nie heu gegeben aber das frisst er aber auch nur wenig.

Nein hat er nicht bekommen. :(
Die meinten das ist ein routine eingriff und da sollten die nicht so dolle schmerzen haben. :(

Gestern hab ich einfach mall versucht nicht zuzufüttern aber dan hab ich gemergt das er abend weniger gewohen hat also hab ich ihn dan etwas hebi Care gegeben.

Ich ferduchr ihn immer 25ml zu geben so wie es aif der packung steht aber er steht total garnicht drauf das man ihn zum fressen zwingt.

Er sitzt auch nur in seinem käfig da liegt dan immer auf der seite. Weil habe alle kletter dachen rausgenommen damit er sich nicht verletzt.

Ich will ihn ja wieder zu seiner mama setzen deswegen auch die kastration. :(

Weis einfach nicht mehr weiter.

Kann er den nach einer woche noch schmerzen haben?

_________________
Grüße von mir und den kuschelkugeln: Chloe, Cleo, Krümel und Spooky. :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe!! Chin nimmt nach Kastration ab.
BeitragVerfasst: Fr Nov 11, 2016 15:34 
Offline
Dr. Chin
Benutzeravatar

Registriert: So Sep 27, 2009 10:44
Beiträge: 310
Wohnort: Hildesheim
Ich würde heute auf jeden Fall nochmal zum Tierarzt.

Wenn das Tier nur rum sitzt und sogar auf der Seite liegt, ist das alles andere als normal.

Die jetzigen Temperaturen machen den chinchis gar nichts aus. Für die ist es angenehmer als im Sommer. Einfach Handtuch über die Transportbox damit er vor Zugluft geschützt ist und los...

Wenn er eine Aufgasung oder dergleichen entwickelt hat, kann es sonst über das Wochenende schon zu spät sein.

Lieber beim Tierarzt abklären lassen als wenn wir hier über Ferndiagnose Rätsel raten

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe!! Chin nimmt nach Kastration ab.
BeitragVerfasst: Fr Nov 11, 2016 15:47 
Offline
Vorschul Chin

Registriert: Di Jan 05, 2016 22:29
Beiträge: 51
Wohnort: Dresden
von meiner Seite der dringende Rat, noch mal schnellstens zum Tierarzt und schauen was ist.
Wie ist denn die Wunde verheilt? vielleicht hat er Schmerzen oder sich eine Infektion zugezogen.
Ferndiagnose geht nicht, und ich würde auch nicht aufs Wochenende warten, denn dann nur Notdienst und die haben meist keine Ahnung von Chins.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe!! Chin nimmt nach Kastration ab.
BeitragVerfasst: Fr Nov 11, 2016 16:26 
Offline
Vorschul Chin
Benutzeravatar

Registriert: Fr Okt 30, 2015 13:43
Beiträge: 33
Ok dachte ich lege noch eine Wärmflasche rein aber nur mit warem nicht mit heißem wasser.

Naja er liegt meistens nur so da wen er von mir was aus der spritze bekommen hat also hebi care.
Sonst sitzt er halt nur normal da.

Wenn ich ihm was zu fressen gebe knabbert er auch dran aber lässt es dan schnell wieder fallen.

Die wunde sieht gut verheielt aus also ist nicht mehr rot oder der gleichen.

Finds aber auch komisch warum er kein Schmerzmittel bekommen hat . :(

Haben ihn nur vorher was gespritzt damit der in der nakose nicht an seinem speichel erstickt.

Ja dan sollte ich eirklich nochmall.
Hin woher würde man merken das er aufgegast ist und wie kann man das wieder normalisieren?

Weil wen ich ihn raus nehme hoppelt er ja auch normal rum.

Also raus darf erst erst seit 2 tagen.
Davor nur fürs peppeln.

_________________
Grüße von mir und den kuschelkugeln: Chloe, Cleo, Krümel und Spooky. :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe!! Chin nimmt nach Kastration ab.
BeitragVerfasst: Fr Nov 11, 2016 18:47 
Offline
Abitur Chin

Registriert: Di Jun 21, 2016 10:20
Beiträge: 81
Wohnort: Schweiz
Ach herrjeh das klingt nicht so gut. Ich würde dir auch empfehlend dringend zum TA zu fahren. Antibiotika ist übrigens nicht gegen Schmerzen sondern um eine Entzündung also Bakterienbefall zu verhindern. Übrigens möchte ich dir gerne anraten deinen Chinchis IMMER Heu anzubieten und nicht nur im Krankheitsfall. Das Heu ist für die nämlich ganz wichtig!
Nun drücke ich dir und dem Kleinen ganz ganz doll die Daumen das alles wieder gut wird!

_________________
Liebe Grüsse aus der Schweiz von Carmen & Vierbeiner ♡


°•¤ Pelz kostet mehr als Geld, Pelz kostet Leben! ¤•°


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe!! Chin nimmt nach Kastration ab.
BeitragVerfasst: Fr Nov 11, 2016 19:18 
Offline
Vorschul Chin
Benutzeravatar

Registriert: Fr Okt 30, 2015 13:43
Beiträge: 33
Komme gerade von tierarzt sie meinte das der bauch normal ist also nicht aufgegast oder so.

Er auch sonst eigentlich recht gesund aussieht. :)

Sie hat ihn jetzt schmerzmittel und ein appetit anreger gespritzt. Schmerzmittel hat sie mir auch noch mitgegeben.
Und hebi care hab ich auch nochmal mitgenommen. :)

Hab auch am montag den termin zum Fäden ziehen.
Meinte die wunde sieht normal aus.

Peppel ihn jetzt und hoffe das, dass alles jetzt was bringt.

Will ihn ja dan wieder zu seiner mama setzten. :)

_________________
Grüße von mir und den kuschelkugeln: Chloe, Cleo, Krümel und Spooky. :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe!! Chin nimmt nach Kastration ab.
BeitragVerfasst: Sa Nov 12, 2016 0:42 
Offline
Abitur Chin

Registriert: Di Jun 21, 2016 10:20
Beiträge: 81
Wohnort: Schweiz
Das hört sich doch schoneinmal gut an. Nimm aber bitte unbedingt meinen Rst betreffend dem Heu, welches du immer anbieten solltest, an.
Freue mich, dass die kleine Fellkugel bald wieder zu der Mama darf!

_________________
Liebe Grüsse aus der Schweiz von Carmen & Vierbeiner ♡


°•¤ Pelz kostet mehr als Geld, Pelz kostet Leben! ¤•°


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe!! Chin nimmt nach Kastration ab.
BeitragVerfasst: Sa Nov 12, 2016 0:49 
Offline
Vorschul Chin
Benutzeravatar

Registriert: Fr Okt 30, 2015 13:43
Beiträge: 33
Ja werde ich auch tun. :)
Hab das heu ja wegen meinen kaninchens und da weiß ich ja auch das die das brauchen. Wuste das nur nicht bei chins.

Naja er frisst trozdem noch nicht alleine richtig. :?

Hab ihn jetzt wieder geppelt.
Werde ich auch die nästen tage noch machen.

Und dan bekommt er morgen und übermorgen noch schmerzmittel.

Hoffe das er bald anfängt wieder alleine richtig zu fressen. :(

Am montag kommen die fäden ja raus.

_________________
Grüße von mir und den kuschelkugeln: Chloe, Cleo, Krümel und Spooky. :)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de