ChinchillaHilfe Forum - das Chinchilla Forum der ChinchillaHilfe

Dieses Forum dient zum Informationsaustausch fuer Chinchilla Freunde und alle die es werden wollen. Wir sind zu erreichen unter www.chinchillaforum.net und forum.chinchillahilfe.de
Aktuelle Zeit: Mi Jan 17, 2018 10:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Penis Problem
BeitragVerfasst: Sa Jan 07, 2017 19:58 
Offline
Vorschul Chin
Benutzeravatar

Registriert: Fr Nov 25, 2011 17:18
Beiträge: 32
Hallo liebes Forum,

vielleicht kann mir hier schonmal jemand weiter helfen oder von ähnlichen Problemen/ Erfahrungen Berichten.

Einer meiner 4 Böcke hat seit ein paar Tagen ein etwas pikantes Problem...
Er kann seinen Penis nicht mehr selbstständig einfahren.

Zum ersten mal ist uns die Problematik vergangenen Dienstag aufgefallen... Chinchilla rausgefangen und erstmal unter die Lupe genommen, ob sich evtl. ein Haarring oder ähnliches gebildet hat und den Penis abdückt... nichts ungewöhliches entdeckt.
Am nächsten morgen baumelte der Penis von Monchi ( so heisst der kleine Partient) immer noch raus.
Also ab zum Tierarzt zum Checken.
Diagnose Penisvorfall - Grund unklar.
Mit Hilfe von einer leicht Kortisonhaltigen Salbe ( wirkt abschwellend) ließ sich das Glied dann wieder "reinflutschen" - ich wiess grad nicht wie ich es anders beschreiben soll... die Salbe wirkte hierbei wie ein Gleitgel, damit der Penis wieder hineingleiten kann.

So weit so gut.
Allerdings hängt Monchis Penis seit dem regelmäßig nach draußen und es gelingt ihm nicht diesen wieder eigenständig ein zu fahren. Ich habe vom TA etwas von der Salbe für Notfälle mit bekommen.
Seit Mittwoch muss ich nun aber 1-2 mal am Tag mit Salbe ( oder auch Vaseline) ran, um den Penis des Kleinen vorsichtig wieder an Ort und Stelle zu schieben.

Hatte das jemand schonmal mit seinem Chin? Hat jemand Erfahrung damit und kann mir vielleicht einen Tipp geben?

Fest steht, dass nach dem Wochenende nochmal ein Tierarzt drüber schauen muss... es ist zwar gut, dass ich die Symptomatik behandeln kann - nur es muss ja eine Ursache haben.

Noch ein Paar allgemeine Infos. Monchi ist ca. 8 Jahre alt, lebt von klein auf bei mir in einer reinen Männer WG, ist Sexuell nicht Dominant und hat bis anfang dieser Woche noch nie einen Tierarzt sehen müssen, weil er immer Top fit war.

Bin für jede Idee, Hilfe, Hinweis dankbar :)

lg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Penis Problem
BeitragVerfasst: Sa Jan 07, 2017 21:46 
Offline
Diplom Chin
Benutzeravatar

Registriert: Do Jul 16, 2015 14:07
Beiträge: 152
Huhu,

ich selbst hab nur Erfahrung mit Haarringen. Da hat dann Öl immer gut geholfen. War der Penis von dem Kleinen noch rosafarben oder schon geschwollen und rot/blau?

Haarringe haben leider die doofe Eigenschaft, sehr tief zu sitzen...

_________________
LG

Mcstorm



Welche Signatur? Ich putz hier nur! Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Penis Problem
BeitragVerfasst: So Jan 08, 2017 11:52 
Offline
Vorschul Chin
Benutzeravatar

Registriert: Fr Nov 25, 2011 17:18
Beiträge: 32
Hallo,

Also der Penis ist noch Rosa. Nur an der Spitze wirkt er dunkel/ gräulich.
Allerdings fühlt er sich sehr kalt an, wenn man ihn wieder zurück schiebt.

Nach einem Haaring haben wir natürlich geschaut und auch die Tierärztin hatte da am Mittwoch als erstes dran gedacht... es ist aber kein Haaring da, der die Problematik erklären könnte :?

lg


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de