ChinchillaHilfe Forum - das Chinchilla Forum der ChinchillaHilfe

Dieses Forum dient zum Informationsaustausch fuer Chinchilla Freunde und alle die es werden wollen. Wir sind zu erreichen unter www.chinchillaforum.net und forum.chinchillahilfe.de
Aktuelle Zeit: Mi Jan 17, 2018 10:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gesäugeentzündung beim Kastraten?!
BeitragVerfasst: Di Mär 28, 2017 0:12 
Offline
Prof. Chin

Registriert: So Nov 18, 2012 19:47
Beiträge: 961
Wohnort: Löhne
Aloha,

einer meiner "olschen Knöppe", der Krümel, hat seit ein paar Tagen so eine Art "Aussackung" am Bauch neben der linken Hinterpfote. Er scheint Schmerzen zu haben, kann jedenfalls nicht so viel Springen und läuft relativ wenig und entlastet das Bein immer wieder. Es fühlt sich nicht hart oder warm an, nur etwas "dicker" in der Haut.
War heute bei meiner TA, die meinte, das fühle sich an und sehe aus wie eine Gesäugeentzündung beim Weibchen, nur eben kleiner, weil er ja ein Kerl ist.

Sie meinte, es könne sich um eine Infektion handeln, und ich soll 1 Woche Baytril geben. Es könne sich aber auch um eine hormonelle Reaktion auf ein anderes Geschehen handeln bzw. einen Tumor, der Hormone produziert und so zu der Entzündung führt.

Wenn es innert einer Woche nicht besser wird, möchte sie ein Ultraschall versuchen, um vielleicht eine Ursache dafür zu finden, würde aber bei einem 17 Jahre alten Chin wohl nicht mehr operieren...

Spannender Weise hat der Krümel mir das Baytril quasi aus der Spritze gesogen, er scheint es jedenfalls zu mögen. BeneBac gibt's dazu und ein paar Kalorien extra für den alten Herrn, mal sehen, wie die nächsten Tage so werden...

Hat jemand schon mal davon gehört?
Hat jemand Erfahrungen damit gemacht?

Hat jemand eine Idee, was ich noch tun kann?

Grüße aus Löhne und Danke für Antworten!

_________________
Grüße von Konrad (18), Oskar (7), Stöpsel (6), Paulinchen (7), Frodo (10), Gizmo (3), Manni (3), Luna (7) und Bonny (?).
In Gedenken: Mucky (7+x), Speedy (?), Wurzel (12), Räuber (14), Schnuffi (21,5), Flocke (9), Silvester (17), Krümel (fast 18).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gesäugeentzündung beim Kastraten?!
BeitragVerfasst: Di Mär 28, 2017 21:44 
Offline
jun. Chin

Registriert: Sa Apr 16, 2016 6:31
Beiträge: 15
Hallo, unser Bobo hatte vor ca. 4 Jahren genau so etwas wie du beschrieben hast. Unsere damalige Tierärztin meinte das sei ein Leistenbruch und hat Ihn operiert. Die OP hat er gut überstanden. Alles Gute und Gute Besserung. LG aus Köln.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gesäugeentzündung beim Kastraten?!
BeitragVerfasst: Do Mär 30, 2017 21:11 
Offline
Prof. Chin

Registriert: So Nov 18, 2012 19:47
Beiträge: 961
Wohnort: Löhne
Hallo nach Köln :D

Tja, eine OP wäre mit 17 Jahren sehr riskant, da hat mir die TA wenig Hoffnung gemacht...
Zum Glück scheint das Antibiotikum anzuschlagen, zumindest ist Krümel deutlich munterer als noch am Montag. Er futtert und trinkt und nimmt das AB freiwillig, dazu Schmerzmittel und BeneBac. Und das Hüpfen klappt auch ein wenig besser :)

Mal sehen, wie sich das entwickelt, und die Beule ist zumindest nicht größer geworden...

Liebe Grüße aus Löhne

_________________
Grüße von Konrad (18), Oskar (7), Stöpsel (6), Paulinchen (7), Frodo (10), Gizmo (3), Manni (3), Luna (7) und Bonny (?).
In Gedenken: Mucky (7+x), Speedy (?), Wurzel (12), Räuber (14), Schnuffi (21,5), Flocke (9), Silvester (17), Krümel (fast 18).


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de