ChinchillaHilfe Forum - das Chinchilla Forum der ChinchillaHilfe

Dieses Forum dient zum Informationsaustausch fuer Chinchilla Freunde und alle die es werden wollen. Wir sind zu erreichen unter www.chinchillaforum.net und forum.chinchillahilfe.de
Aktuelle Zeit: Do Jan 18, 2018 21:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Verschieden großer Kot
BeitragVerfasst: Mi Jul 26, 2017 19:49 
Offline
neu hier

Registriert: Di Jun 27, 2017 12:57
Beiträge: 4
Hallo zusammen,

seit ein paar Tagen finde ich im Käfig immer wieder kleinen Kot, halb so groß wie normal manchmal auch kleiner, aber nicht unförmig. Ich hab schon gelesen das kleiner Kot auf eine Verstopfung hinweisen könnte. Jetzt aber das was mich verwirrt. Die beiden bekommen täglich Auslauf, damit ich feststellen kann von wem der "zu kleine" Kot stammt, lasse ich immer eine 2 Minuten eher raus. Der Kot den die beiden während des Auslaufes absetzten ist aber normal, nicht unförmig, geruchlos und weich. Und davon auch nicht zu wenig :D

Sie fressen auch beide sehr gut, keine von beiden hat ihr Verhalten geändert, nach dem Auslauf stürzen Sie sich sofort aufs Futter und auch Leckerlies, wie getrocknete Äpfel, Rosinen und Nüsse (gibt es alles nur ab und zu) nehmen beide an. Ist das normal das der Kot nicht immer die gleich Größe hat.

Jetzt noch ein bisschen was zu beiden:

Sie sind mittlerweile 4 Monate alt, Gewschwister und sind seit ca. 1 Monat bei mir. Beide waren nach kurzer Zeit schon sehr zutraulich.
Die erste Woche habe ich ausgelassen wegen der Eingewöhnung aber seit der 2 wiege ich beide wöchentlich

Gewicht Lumi, sie war von anfang an etwas größer

Woche 2: 289 Gramm
Woche 3: 311 Gramm
Woche 4: 322 Gramm

Gewicht Siva:

Woche 2: 275 Gramm
Woche 3: 297 Gramm
Woche 4: 312 Gramm

Zum Futter:

2 Esslöffel Peletts, Heu: einmal die Raufe voll, verschiedene Kräuter und Blüten, Hansemanns Grünzeug und Blättermischung. Samen habe ich schon gekauft, aber nur einmal ein paar einzeln Samen davon gegeben.Äste zum Knabbern sind auch immer da. Und natürlich Wasser aus einem Napf und aus der Flasche.
Ab und zu frischen Löwenzahn und Äpfel, beides fressen sie mir nicht aus der Hand. Ich lege es in den Käfig, und am nächsten Tag ist es verschwunden, aber es gehört nicht zu Ihrem Lieblingsfutter.

Den Bau der beiden taste ich jeden Tag ab, er wirkt weder aufgebläht noch finde ich harte Stellen.

Danke schonmal fürs Lesen. Ich freu mich über jede Antwort.

Gruß Johannes


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verschieden großer Kot
BeitragVerfasst: Do Jul 27, 2017 12:32 
Offline
Diplom Chin

Registriert: Sa Feb 28, 2015 20:33
Beiträge: 123
Hallo.
Dass die Köttel weich sind ist nicht normal. Köttel müssen hart sein. Wenn sie weich sind ist das leichter Durchfall.
Dass Köttel nicht immer gleich groß sind ist aber normal, da die Verdauung besser funktioniert wenn sie Auslauf haben und sie während sie schlafen nicht groß essen. Bedeutet dass die Köttel während des Auslaufs immer bisschen größer sind als die Köttel, die Mittags gelegt werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verschieden großer Kot
BeitragVerfasst: Do Jul 27, 2017 18:01 
Offline
neu hier

Registriert: Di Jun 27, 2017 12:57
Beiträge: 4
Hallo Kirschsaft,

Danke für die Antwort.
weich war vielleicht falsch ausgedrückt. sie sind halt nicht steinhart.

Gruß Johannes

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de