ChinchillaHilfe Forum - das Chinchilla Forum der ChinchillaHilfe

Dieses Forum dient zum Informationsaustausch fuer Chinchilla Freunde und alle die es werden wollen. Wir sind zu erreichen unter www.chinchillaforum.net und forum.chinchillahilfe.de
Aktuelle Zeit: Mi Jan 17, 2018 4:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Lebte er schon zu lange alleine?
BeitragVerfasst: Di Dez 27, 2016 19:12 
Offline
Vorschul Chin

Registriert: Do Dez 15, 2016 19:54
Beiträge: 29
Mein Chin lebt jetzt schon seit vier Jahren alleine und nun konnte ich endlich meine Mutter zu einem zweiten überreden. Nun habe ich aber ein wenig Angst, dass er schon zu lange alleine lebt und er einen anderen gar nicht mehr annehmen will, weil er sich womöglich schon an das Alleinsein "gewöhnt" hat. Ich bitte um schnelle Antworten! Danke!

Gesendet von meinem A96 mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lebte er schon zu lange alleine?
BeitragVerfasst: Di Dez 27, 2016 19:19 
Offline
Dr. Chin
Benutzeravatar

Registriert: So Sep 27, 2009 10:44
Beiträge: 310
Wohnort: Hildesheim
Ich habe schon mehrere Fremdtiere vergesellschaftet, die schon längere Zeit alleine saßen.

Viele sind glücklich endlich wieder einen neuen Partner zu bekommen, bei manchen dauert es etwas länger den richtigen Partner zu finden. Ist eine Charaktersache.

Ich persönlich finde es meistens sogar schwieriger Tiere zu vergesellschaften, die gerade erst ihren Partner verloren haben und man sofort eine neue VG versucht. Viele hängen noch so an ihren alten Partner, dass bei denen eine VG meist nicht beim ersten Versuch funktioniert.

Daher würde ich einem Tier nie das Glück eines Partners verwehren nur weil er schon länger alleine sitzt.

Man muss die Vergesellschaftung halt vernünftig angehen und nicht per "Hau-Ruck-Aktion" ihm den erst besten Partner aufzwingen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lebte er schon zu lange alleine?
BeitragVerfasst: Mi Dez 28, 2016 20:42 
Offline
Vorschul Chin

Registriert: Do Dez 15, 2016 19:54
Beiträge: 29
Waldchinchillas hat geschrieben:
Ich habe schon mehrere Fremdtiere vergesellschaftet, die schon längere Zeit alleine saßen.

Viele sind glücklich endlich wieder einen neuen Partner zu bekommen, bei manchen dauert es etwas länger den richtigen Partner zu finden. Ist eine Charaktersache.

Ich persönlich finde es meistens sogar schwieriger Tiere zu vergesellschaften, die gerade erst ihren Partner verloren haben und man sofort eine neue VG versucht. Viele hängen noch so an ihren alten Partner, dass bei denen eine VG meist nicht beim ersten Versuch funktioniert.

Daher würde ich einem Tier nie das Glück eines Partners verwehren nur weil er schon länger alleine sitzt.

Man muss die Vergesellschaftung halt vernünftig angehen und nicht per "Hau-Ruck-Aktion" ihm den erst besten Partner aufzwingen.

Dankeschön :-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de