ChinchillaHilfe Forum - das Chinchilla Forum der ChinchillaHilfe

Dieses Forum dient zum Informationsaustausch fuer Chinchilla Freunde und alle die es werden wollen. Wir sind zu erreichen unter www.chinchillaforum.net und forum.chinchillahilfe.de
Aktuelle Zeit: Mi Apr 25, 2018 22:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zähneknirschen zuordnen
BeitragVerfasst: Sa Apr 29, 2017 10:33 
Offline
Baby Chin
Benutzeravatar

Registriert: Mo Nov 18, 2013 10:43
Beiträge: 10
Wohnort: Köln
Huhu

Leider hab ich kein passendes Thema gefunden in der Suchfunktion.
Zähneknirschen hat ja gefühlt tausend Ursachen aber (abgesehen vom
Beobachten) ist es Ultra schwierig im Internet detaillierte Beschreibungen oder
sogar Sounds zu finden.
Kennt sich da jemand vllt sehr gut mit aus und kann das hier mal definieren? :D
Würde mich sehr interessieren (geht nicht um ein spezielles Zähneknirschen, einfach generell)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zähneknirschen zuordnen
BeitragVerfasst: Sa Apr 29, 2017 10:55 
Offline
Studi Chin

Registriert: Mo Apr 03, 2017 10:06
Beiträge: 118
Wohnort: Essen
Ja, das würde mich auch mal interessieren. Ich kenne von meinen ein leises und ein normal lautes (also nicht extrem laut) Zähneknirschen. Das ganz leise machen sie ab und an im Schlaf, erinnert mich an nächtliches menschliches Zähneknirschen. Wird aber auch nie lange gemacht. Das andere wenn sie gerade gegessen haben. Ich deute das eher als "Hm, lecker, ich knabber meine Zähnchen blitze sauber". Sie machen das aber nicht oft, nur hin und wieder. Man liest ja auch von Zähneknirschen als Schmerzlaut, das konnte ich aber noch nie erkennen. Die Zähne von meinen sind übrigens tippi toppi. Daher weiß ich auch nicht, wo die Feinheiten in dem Laut bestehen....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zähneknirschen zuordnen
BeitragVerfasst: Sa Apr 29, 2017 23:46 
Offline
Prof. Chin

Registriert: So Nov 18, 2012 19:47
Beiträge: 982
Wohnort: Löhne
Hi,

ich finde es auch schwierig, das Knirschen zu unterscheiden.

Meiner Erfahrung nach ist ein (meist) einzelnes, meist relativ leises wirkliches Knirschen ein Schmerzzeichen, vor allem, wenn ein Chin mit halb hängenden Ohren in einer Ecke hockt oder während des Knirschens die Ohren "anlegt".
Das Tier sieht dabei jedenfalls nicht munter und fidel aus, sondern eher müde und zurückgezogen. Wenn es dabei noch sichtbar krampft oder andere Schmerzanzeichen zeigt, dann sofort ab zum Tierarzt!

Häufiges, recht lautes Knirschen, vor allem, wenn das Chin dabei recht mobil ist und sehr munter wirkt, deutet für mich auf Aufregung hin.

Bei einem regelmäßigen, eher reibenden Knirschen, so einem rhythmischen Klack-Klack-Klack, hab ich keine Ahnung, was das bedeutet, würde es aber nicht als negativ interpretieren.

Und manchmal knirschen meine Chins auch nach frischem Apfelstück oder nach getrocknetem Möhrenstück, das liegt dann wohl eher an der Nahrung und an der Entfernung von Resten an den Zähnen :wink:


Grüße aus Löhne

_________________
Grüße von Konrad(18), Oskar(7), Stöpsel(7), Paulinchen(7), Frodo(10), Gizmo(3), Manni(3), Bonny, Ivy und Hummel(0).
In Gedenken: Mucky(7+x), Speedy, Wurzel(12), Räuber(14), Schnuffi(21,5), Flocke(9), Silvester(17), Krümel(fast 18) und Luna(8).


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de