ChinchillaHilfe Forum - das Chinchilla Forum der ChinchillaHilfe

Dieses Forum dient zum Informationsaustausch fuer Chinchilla Freunde und alle die es werden wollen. Wir sind zu erreichen unter www.chinchillaforum.net und forum.chinchillahilfe.de
Aktuelle Zeit: Do Apr 26, 2018 9:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Jassis und Julius Chins :-)
BeitragVerfasst: So Jun 19, 2011 14:17 
Offline
Diplom Chin
Benutzeravatar

Registriert: Di Mai 10, 2011 11:25
Beiträge: 184
Wohnort: (Mittel-)Hessen
Hallo :-)

Mein Freund und ich sind seit der Nacht von Freitag auf Samstag auch stolze Chin Besitzer.
Es hat ganz schön geregnet, als wir die 3 abgeholt haben.

Zuerst unser Ebony Weibchen, wir haben sie Schnuppe getauft. Da haben wir schon 2 1/2 Stunden Fahrt hinter uns gehabt.
Anschließend sind wir zu der zweiten Züchterin, um unser Afro Violett Weibchen namens Floppi und unser Weiß-Violett Schecken Weibchen Dropsi abzuholen.

Das waren dann auch nochmal 60km. Die beiden Züchterinnen kennen sich privat, deswegen war das ganze total einfach zu organisieren und echt toll gemacht von den beiden! Wir haben auch über die Stammbäume festgestellt, dass der Papa von Schnuppe gleichzeitig der Uropa von Dropsi ist. Lustiger Zufall. :-)

Die 3 haben sich sofort gut verstanden, obwohl Floppi schon etwas älter ist, fast ein halbes Jahr alt, aber alles ging gut. Dann sind wir nochmal 1 1/2 Stunden heim gefahren. Mensch, was ein Unwetter.
Daheim haben wir den Käfig fertig eingerichtet, Futter und Wasser aufgefüllt, Einstreu rein und Heu in die Heuraufe. Dann haben wir die Transportbox unten in den Käfig gestellt und die 3 sind nach einer Weile von alleine rausgekommen. Allen voran die kleine Dropsi.
Dropsi ist ziemlich klein, sie war auch bei der Geburt sehr leicht, aber sie ist ne ganz Mutige. Für den Rest der Nacht haben wir sie in Ruhe gelassen und Floppi hat gleich erstmal die Grashängematte zerlegt. :-)

Am nächsten Abend, also gestern, haben wir schon mit ihnen gespielt. Da die 3 bei ihren Züchterinnen schon super handzahm sind konnten wir auch schon mit ihnen spielen. Totaaal süß! Schnuppe ist noch etwas scheuer, aber sie hat sich dann auch an unsere Hände herangetraut. Floppi und Dropsi haben das Sandbad sofort unsicher gemacht und Floppi kann ganz toll Küsschen geben! Dropsi liebt den Laufteller über alles und Schnuppe ist unsere kleine schüchterne Maus. Alle 3 knabbern aber schon an unseren Händen und lassen sich sogar ein bisl am Kopf kraulen, das ist echt toll. :-) Hochnehmen lassen sie sich noch nicht und wir haben es dann auch nicht weiter versucht, denn dazu braucht es schon etwas mehr Vertrauen und das respektieren wir! Sie sind alleine brav in den Käfig zurück und wir haben unseren neuesn Baby Gute Nacht gewünscht.

Das ist unsere Chinchilla Geschichte und ich hoffe ich bekomme es hin die Bilder dran zu hängen.^^
Dateianhang:
Dateikommentar: Floppi und Dropsi übereinander gekuschelt.^^
022.jpg
022.jpg [ 61.73 KiB | 12831-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Dateikommentar: Kuckuck :-)
019.jpg
019.jpg [ 64.43 KiB | 12824-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Dateikommentar: Dropsi und Schnuppe auf dem Laufteller. Hui, das macht Spaß!
017.jpg
017.jpg [ 58.78 KiB | 12835-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Dateikommentar: Floppi und Dropsi beim baden.^^
009.jpg
009.jpg [ 70.79 KiB | 12829-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Dateikommentar: Der Käfig
007.jpg
007.jpg [ 84 KiB | 12842-mal betrachtet ]

_________________
Liebe Grüße, Jassi :-)

Hier gehts zu meinem Geschichten und Bilder Beitrag: viewtopic.php?f=75&t=11481


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jassis und Julius Chins :-)
BeitragVerfasst: So Jun 19, 2011 14:27 
Hi Jassi,
och man, sind die 3 Zucker!
Und auch noch ein Blacky dabei! Ich liebe schwarze Chins!

Schön, dass sich die 3 so gut verstanden haben.
Da habt ihr ja ne weite Strecke auf euch genommen, um die 3 zu euch zu holen.

Ich wünsch euch ganz viel Spaß mit der 3er-Bande.
Und über noch mehr Fotos freuen wir uns hier immer. :wink:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jassis und Julius Chins :-)
BeitragVerfasst: Mi Jun 22, 2011 19:41 
Offline
jun. Chin

Registriert: Mo Jun 13, 2011 18:26
Beiträge: 20
Wohnort: Oldenburg
Hallo Jassi :) !

Echt eine süße Truppe hast du da...toll! Der Käfig gefällt mir auch sehr gut! Vielen Dank für die Anregungen!

Lieben Gruß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jassis und Julius Chins :-)
BeitragVerfasst: Mi Jun 22, 2011 20:26 
Offline
Diplom Chin
Benutzeravatar

Registriert: Di Mai 10, 2011 11:25
Beiträge: 184
Wohnort: (Mittel-)Hessen
Hallo.
Schön, wenn dir die Tipps geholfen haben. Wir haben 3 Wochen für den Bau gebraucht, konnten allerdings auch nur am Wochenende und so mal vereinzelt was machen, also dürfte es wesentlich schneller gehen wenn man sich da richtig dransetzt.

Ich hab noch mehr tolle Bilder gemacht, ich hoffe sie gefallen euch! Ich habe noch nie sowas süßes gesehen.. außer meine Nici, das ist mein Nymphensittich und sie ist schon 12, also was ganz Besonderes. :-)

Ich würde mich über noch mehr Comments freuen!

Dateianhang:
024.jpg
024.jpg [ 67.94 KiB | 12836-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Dateikommentar: Schaut mal genau hin^^
028.jpg
028.jpg [ 89.52 KiB | 12828-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Dateikommentar: duzi duzi
029.jpg
029.jpg [ 72.97 KiB | 12828-mal betrachtet ]
Dateianhang:
030.jpg
030.jpg [ 77.88 KiB | 12828-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Dateikommentar: Das komplette Trio <3
031.jpg
031.jpg [ 67.58 KiB | 12829-mal betrachtet ]

_________________
Liebe Grüße, Jassi :-)

Hier gehts zu meinem Geschichten und Bilder Beitrag: viewtopic.php?f=75&t=11481


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jassis und Julius Chins :-)
BeitragVerfasst: Mi Jun 22, 2011 20:30 
Offline
Prof. Chin
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2011 23:51
Beiträge: 664
oh nein sind das süße chinis:)

sag mal was ist denn das für eine sandbad schale?^^


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jassis und Julius Chins :-)
BeitragVerfasst: Mi Jun 22, 2011 20:32 
Offline
Diplom Chin
Benutzeravatar

Registriert: Di Mai 10, 2011 11:25
Beiträge: 184
Wohnort: (Mittel-)Hessen
Und das Bild hier noch, das ist auch wirklich zuckersüß...

Ach und das wollte ich ja noch erzählen: Ich habe Bekanntschaft mit den Zähnen gemacht *räusper* Ich hatte nurnoch ein winzig kleines Stück Goji Beere in der Hand.. War leider etwas zu klein und da Schnuppe natürlich dachte dass es Happa gibt hat sie leider versucht meinen Finger mitzuessen :-) Diese Beeren machen die ja total bescheuert.^^ Hat ordentlich geblutet, aber mein Freund hat 2 Sekunden vorher noch gesagt "Das wird knapp für deinen Finger" und da wars auch schon zu spät. :wink:

Ahja und diese Sandbad Schale habe ich im Speicherraum meiner Mama gefunden. Irgend ne Schale einfach.^^ Terracotta oder so schimpft sich das glaube ich. Mit Obst und so drauf, ist ganz nett. ;-)

Dateianhang:
035.jpg
035.jpg [ 67.75 KiB | 12830-mal betrachtet ]

_________________
Liebe Grüße, Jassi :-)

Hier gehts zu meinem Geschichten und Bilder Beitrag: viewtopic.php?f=75&t=11481


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jassis und Julius Chins :-)
BeitragVerfasst: Mi Jun 22, 2011 23:28 
Hi Jassi,
ja...die Gier beim Leckerchen holen kenn ich. Da wird auch öfter der Finger oder die Hand mit einer Nuss verwechselt.

Deine Schale sieht aus wie eine Vogeltränke aus Terrakotta. Da bringst mich auch ne Idee. Mal sehen, ob ich auch sowas finde und wie hoch der Rand ist.
Meine Auflaufform ist zu niedrig. Da fliegt der ganze Sand sofort raus. :?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jassis und Julius Chins :-)
BeitragVerfasst: Mi Jun 22, 2011 23:49 
Offline
Diplom Chin
Benutzeravatar

Registriert: Di Mai 10, 2011 11:25
Beiträge: 184
Wohnort: (Mittel-)Hessen
Ich finde die Schale auch cool. Ich wollte erst eine kaufen, bis uns eingefallen ist, dass meine Mama ein ganzes Museum besitzt, verteilt auf einen riesigen Dachboden und ein weiteres Zimmer. Da wurden wir fündig. Ist groß genug, dass sich zur Not alle 3 drin schuppern können, aber meistens gehen nur max. 2 gleichzeitig rein.

Ich spreche schon von "meistens" als ob ich die Chins schon ewig hätte.^^

P.S.: Habe was in Gesundheit gepostet, schaut mal bitte! - Update: Scheint sich zum Glück erledigt zu haben.

_________________
Liebe Grüße, Jassi :-)

Hier gehts zu meinem Geschichten und Bilder Beitrag: viewtopic.php?f=75&t=11481


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jassis und Julius Chins :-)
BeitragVerfasst: Fr Jun 24, 2011 9:46 
Offline
Prof. Chin
Benutzeravatar

Registriert: Fr Feb 10, 2006 21:27
Beiträge: 691
Wohnort: Krefeld
Hallo Jassi,
Eine tolle Bande hast du da. Sind echt schöne Fotos.
Ich habe auch so eine weiße Maus nur leider bekommt sie immer rote Augen, wenn ich sie fotografiere.
Haben deine Chins von selber herausgefunden, wie der Laufteller funktioniert. Habe auch so einen bei mir stehen aber meine Chins wissen, wie man geschickt darüber springt und auch, das man darauf kötteln kann :)

LG aroree

_________________
Solange es Menschen gibt, die für die Schwachen einstehen, besteht noch Hoffnung auf der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jassis und Julius Chins :-)
BeitragVerfasst: Fr Jun 24, 2011 11:56 
Offline
Diplom Chin
Benutzeravatar

Registriert: Di Mai 10, 2011 11:25
Beiträge: 184
Wohnort: (Mittel-)Hessen
Meine beiden Chins Dropsi und Floppi kannten den Laufteller schon von ihrer Züchterin, wobei nur Dropsi gerne darauf läuft (die weiße). Die rennt dadrauf das ist unglaublich.^^ Meine schwarze Chin, die Schnuppe, hat sich das von Dropsi abgeschaut und probiert den Laufteller jetzt auch öfter aus. Sieht lustig aus, wenn sie sich mitdreht und dann runterfällt, aber es klappt immer besser :D

_________________
Liebe Grüße, Jassi :-)

Hier gehts zu meinem Geschichten und Bilder Beitrag: viewtopic.php?f=75&t=11481


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jassis und Julius Chins :-)
BeitragVerfasst: Sa Jul 16, 2011 17:59 
Offline
Diplom Chin
Benutzeravatar

Registriert: Di Mai 10, 2011 11:25
Beiträge: 184
Wohnort: (Mittel-)Hessen
So, hallöchen.

Ich bin wieder einigermaßen genesen dank Antibiotikum und tausend anderen Mittelchen und überwerfe euch gleich mal mit einem ganzen Packen schöner Bilder :-) Teilweise echt süße Gruppenfotos und ich muss wirklich sagen, dass es total schwer ist alle 3 mal gleichzeitig auf ein Bild zu bekommen!

Dateianhang:
Dateikommentar: Kuscheln :-)
039.jpg
039.jpg [ 83.87 KiB | 12823-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Dateikommentar: Gemeinsames Mampfi
044.jpg
044.jpg [ 63.97 KiB | 12828-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Dateikommentar: Floppi mit Krönchen^^ Wollte leider nicht von alleine drauf bleiben
045.jpg
045.jpg [ 66.21 KiB | 12828-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Dateikommentar: Dropsi und Schnuppe zusammen auf dem Laufteller :D
050.jpg
050.jpg [ 62.34 KiB | 12832-mal betrachtet ]


So, das waren die ersten 4 und gleich folgen nochmal so viele :-)

_________________
Liebe Grüße, Jassi :-)

Hier gehts zu meinem Geschichten und Bilder Beitrag: viewtopic.php?f=75&t=11481


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jassis und Julius Chins :-)
BeitragVerfasst: Sa Jul 16, 2011 18:04 
Offline
Diplom Chin
Benutzeravatar

Registriert: Di Mai 10, 2011 11:25
Beiträge: 184
Wohnort: (Mittel-)Hessen
Hier kommen die 4 weiteren tollen Schnappschüsse :-)

Dateianhang:
Dateikommentar: Floppi ganz fertig^^
054.jpg
054.jpg [ 75.98 KiB | 12830-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Dateikommentar: Floppi ist beim Futtern nach hinten umgefallen :D
056.jpg
056.jpg [ 66.77 KiB | 12831-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Dateikommentar: Nochmal alle drei beim Kuscheln <3
058.jpg
058.jpg [ 45.61 KiB | 12834-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Dateikommentar: Wie eine schöne warme Decke
061.jpg
061.jpg [ 72.73 KiB | 12831-mal betrachtet ]

_________________
Liebe Grüße, Jassi :-)

Hier gehts zu meinem Geschichten und Bilder Beitrag: viewtopic.php?f=75&t=11481


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jassis und Julius Chins :-)
BeitragVerfasst: So Jul 17, 2011 8:56 
Offline
Prof. Chin
Benutzeravatar

Registriert: Fr Feb 10, 2006 21:27
Beiträge: 691
Wohnort: Krefeld
Hallo Jassi

du hast echt tolle Bilder. Wie bekommst du die nur immer hin. Wenn ich die Käfigtüre öffne, um mal ein ganz tolles Bild zu machen, sind meine Chins schneller als meine Kamera

aber ich mußte grad richtig schmunzeln, als ich das Bild von Floppi sah - beim Futtern nach hinten geplumpst - das ist ja so süß.

Ich habe auch drei Chins aber sie, im Freilauf, zusammen auf ein Foto zu bekommen, ist schon fast ein Kunststück :lol:

LG aroree

_________________
Solange es Menschen gibt, die für die Schwachen einstehen, besteht noch Hoffnung auf der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jassis und Julius Chins :-)
BeitragVerfasst: So Jul 17, 2011 11:21 
Offline
Diplom Chin
Benutzeravatar

Registriert: Di Mai 10, 2011 11:25
Beiträge: 184
Wohnort: (Mittel-)Hessen
Hallo :D

Danke für das tolle Kompliment!
Also mein Geheimnis besteht darin die Kamera beim Freilauf eigentlich immer griffbereit zu haben.^^ Das Bild wo Floppi umgeplumst ist, da hatte ich genau in dem Moment zufällig die Kamera in der Hand und auch schon an, sodass ich nur noch abdrücken musste. Bei den Fotos wo sie auf den Lauftellern rennen wundert es mich selbst, dass sie scharf geworden sind, meine Cam ist eigentlich nicht sooo gut. Ansonsten schlöeiche ich mich auch gerne mal wenn sie schlafen ins Zimmer rein und knipse ein paar Fotos weil sie dann so süß übereinander gekuschelt sind, aber auch beim Freilauf gönnt sich vor allem Floppi oft eine Pause wo sie dann ganz süß irgendwo rumliegt und das gibt auch echt lustige Fotos... Eine gute Gelegenheit ist auch wenn sie alle zum frisch aufgefüllten Futter stürzen, da kann man alle 3 ganz gut erwischen.

Achja nochwas. Das mit dem umfallen kann man auch gut inszenieren.^^ Ein Leckerli über den Kopf vomn Chin halten und dann immer weiter nach hinten, dann plumsen sie irgendwann nach hinten um, am besten in eine Hand hinein, damit sie sich nicht weh tun. Sieht zuckersüß aus :D

:greenjumpers:

_________________
Liebe Grüße, Jassi :-)

Hier gehts zu meinem Geschichten und Bilder Beitrag: viewtopic.php?f=75&t=11481


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jassis und Julius Chins :-)
BeitragVerfasst: Fr Aug 05, 2011 13:47 
Offline
Diplom Chin
Benutzeravatar

Registriert: Di Mai 10, 2011 11:25
Beiträge: 184
Wohnort: (Mittel-)Hessen
Tadaaaaa, der neue und schönere Käfig. Alle Bretter, auch alle Sitzbretter, wurden rausgenommen und durch unbehandeltes Fichtenholz ersetzt.

Dateianhang:
065.jpg
065.jpg [ 77.65 KiB | 12832-mal betrachtet ]

_________________
Liebe Grüße, Jassi :-)

Hier gehts zu meinem Geschichten und Bilder Beitrag: viewtopic.php?f=75&t=11481


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de